Feigen-Tartelettes mit Thymian und Rotschmierkäse

Käse Snack

Feigen-Tartelettes mit Thymian und Rotschmierkäse
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Feigen-Tartelettes mit Thymian und Rotschmierkäse 8 Stück Zutaten für Stück
200 g Mehl (glatt)
50 g Mandeln (fein gerieben)
1 TL Salz
125 g Butter
3 Stk. Eier (mittel)
150 g Rotschmierkäse
80 g Sauerrahm
1 TL Thymianblättchen
4 Stk. Feigen
Salz
Pfeffer
Muskat
Mehl
Hülsenfrüchte

Zubereitung - Feigen-Tartelettes mit Thymian und Rotschmierkäse

  1. Für den Teig Mehl, Mandeln, Salz, Pfeffer und 1 Prise Muskatnuss auf eine Arbeitsplatte geben. Butter würfeln und mit der Mehlmischung zerkrümeln. 1 Ei zugeben, alles rasch zu einem glatten Teig kneten. Teig in Frischhaltefolie wickeln und ca. 1 Stunde kühl rasten lassen.

  2. Rohr auf 200°C vorheizen. Tarteförmchen (Ø ca. 8 cm) vorbereiten. Teig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche ausrollen. Förmchen verkehrt daraufsetzen, Teig mit einem Abstand von 1 cm rundherum ausschneiden. Förmchen damit auslegen, Ränder andrücken. Böden mit einer Gabel einstechen, mit Backpapier bedecken, mit Hülsenfrüchten beschweren. Böden ca. 17 Minuten backen; nach 12 Minuten Hülsenfrüchte und Backpapier entfernen.

  3. Für die Fülle Käse klein schneiden. Käse, restliche Eier und Rahm verrühren, salzen und pfeffern. Thymian unterrühren. Feigen halbieren. Fülle auf den Böden verteilen, je 1 Feigenhälfte darauf­geben. Tartelettes fertig backen (ca. 15 Minuten). Dazu passt Kräutersalat.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 11/2012.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 731 kcal Kohlenhydrate: 45 g
Eiweiß: 24 g Cholesterin: 269 mg
Fett: 51 g Broteinheiten: 3,7
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt