Fenchel in Orangensauce mit Maroni

Gemüse Obst Saucen Vegetarisch Hauptspeise Beilage

Fenchel in Orangensauce mit Maroni
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Zutaten 2 Portionen Zutaten für Portionen
150 g Maroni
1 Stk. Bio-Orange
1 Stk. Saftorange
2 Stk. Fenchelknollen (ca. 400 g)
1 Stk. Zwiebel
150 ml Gemüsesuppe
2 EL Crème fraîche (fettarme)
0,5 Pkg. Kresse
Salz
Pfeffer
Zimt
Muskat
Piment
Öl
Cranberry-Sauce 2 Portionen Zutaten für Portionen
150 g Cranberrys (frisch oder TK)
50 g brauner Zucker

Zubereitung

  1. Maroni kreuzweise einschneiden und in Wasser weich kochen (ca. 15 Minuten). Abgießen, heiß schälen und halbieren.

  2. Von der Bio-Orange etwas Schale abheben und fein scheiden (1 TL). Orange mit einem scharfen Messer schälen, Filets zwischen den Trennhäuten herausschneiden. Saft-Orange auspressen.

  3. Fenchel in Viertel schneiden. Zwiebel schälen und fein schneiden. 2 TL Öl erhitzen. Zwiebel darin glasig dünsten. 1/4 TL Zimt, je 1 Prise Muskat und Piment zugeben und kurz rösten. Fenchel zugeben, leicht salzen und anbraten. Suppe zugießen. Fenchel zudecken und weich dünsten (ca. 15 Minuten).

  4. Crème fraîche mit Orangensaft und -schale verrühren, Fenchel untermischen und kurz erhitzen, Maroni untermischen. Gemüse salzen, pfeffern, anrichten, mit Orangenfilets und Kresse garnieren. Cranberry-Sauce und Polenta dazu servieren.

Cranberry-Sauce

  1. Cranberries, Zucker und 100 ml Wasser aufkochen. Köcheln, bis die Beeren aufplatzen. Sauce abkühlen lassen.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 12/2007.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 326 kcal Kohlenhydrate: 50 g
Eiweiß: 10 g Cholesterin: 10 mg
Fett: 10 g Broteinheiten: 5
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt