Fenchel-Safransuppe mit Roten Linsen

Gemüse Hülsenfrüchte Suppe Vorspeise

Fenchel-Safransuppe mit Roten Linsen
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Zubereitung 2 Portionen Zutaten für Portionen
250 g Fenchel
0,5 Stk. Zwiebel
1 Briefchen Safran
1 EL Butter
50 ml Pernod
500 ml Suppe (klare)
150 g Crème fraîche
80 g rote Linsen
1 gestr. EL Speisestärke
Weiters
Salz
Pfeffer

Zubereitung

  1. Fenchelgrün abzupfen und für die Einlage beiseite legen. Fenchel dünn schälen, längs halbieren und den Strunk ausschneiden. Fenchel quer in dünne Streifen, dann in kleine Stücke schneiden. Zwiebel schälen und klein würfelig schneiden.

  2. Fenchel, Zwiebel und Safranfäden in Butter hell anschwitzen und mit Pernod und Suppe aufgießen. Crème fraîche einrühren und den Fenchel bei mittlerer Hitze weich kochen (ca. 10 Minuten).

  3. Inzwischen Linsen in leicht gesalzenem Wasser bissfest kochen, abseihen, abschrecken und gut abtropfen lassen. Fenchelgrün grob hacken.

  4. Suppe mit Salz und Pfeffer würzen und mit einem Stabmixer pürieren. Stärke mit 1 EL Wasser vermischen, in die Suppe rühren und ca. 1 Minute köcheln. Linsen und Fenchelgrün einrühren. Suppe in vorgewärmten Tellern anrichten.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 11/2002.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 583 kcal Kohlenhydrate: 34 g
Eiweiß: 15 g Cholesterin: 106 mg
Fett: 37 g Broteinheiten: 2,5