Fenchel mit Prosciutto und Feigensalat

Gemüse Party Beilage Vorspeise

Fenchel mit Prosciutto und Feigensalat
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Zutaten 4 Portionen Zutaten für Portionen
20 Stk. Mini-Fenchelknollen (gesamt ca. 750 g)
20 Stk. Rosmarinzweige (zart)
20 Scheibe(n) Prosciutto (dünn)
80 ml Olivenöl
Feigensalat
16 Stk. Feigen
125 ml Orangensaft
1 EL Honig
Schale von 3 Bio-Orangen (abgerieben)
80 ml Olivenöl
Weiters
Salz
Pfeffer

Zubereitung

  1. Für den Salat Feigen längs vierteln. Orangensaft salzen, pfeffern und mit Honig und Orangenschale gut verrühren. Öl unter Rühren zugießen. Feigen mit der Marinade behutsam vermischen und ziehen lassen.

  2. Fenchel in Salzwasser bissfest kochen, mit einem Gitterlöffel herausheben, kalt abschrecken und mit einem Küchentuch gut trockentupfen. Fenchelstücke mit je einem Rosmarinzweig belegen und mit einem Prosciuttoblatt eng umwickeln.

  3. Rohr auf 180°C vorheizen. Backblech mit Backpapier belegen. Fenchelpäckchen auf das Blech legen, salzen, pfeffern und mit dem Öl beträufeln. Fenchel im Rohr (mittlere Schiene) ca. 12 Minuten backen.

  4. Fenchel herausnehmen, anrichten und mit dem Salat servieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 6/2019.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 707 kcal Kohlenhydrate: 28 g
Eiweiß: 30 g Cholesterin: k. A.
Fett: 56 g Broteinheiten: 2
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt