Feuerflecken

Brot & Gebäck

Feuerflecken
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Zutaten 4 Portionen Zutaten für Portionen
300 g Roggenmehl
200 g Weizenmehl (glatt)
1 Pkg. Trockengerm
200 ml Wasser (warm)
1 EL Salz
40 g Butterschmalz (geschmolzen)
5 Stk. Knoblauchzehen
400 g Sauerrahm
Salz
Pfeffer
Mehl

Zubereitung

  1. Mehle vermischen. Trockengerm im Wasser auflösen und ein Drittel der Mehlmischung einrühren. Salz, Schmalz und übriges Mehl zugeben. Mischung zu einem glatten Teig abschlagen, mit Frischhaltefolie zudecken und ca. 30 Minuten gehen lassen.

  2. Knoblauch schälen, fein schneiden, mit dem Sauerrahm verrühren, salzen und pfeffern.

  3. Backpapier auflegen und mit Mehl bestreuen. Teig zu einer Rolle formen und in 20 Stücke teilen. Teigstücke zu Kugeln formen, zu ovalen Fladen (ca. 2 mm dick) ausrollen und auf das Backpapier legen. Rohr auf 50°C vorheizen.

  4. Fladen in einer trockenen Pfanne beidseitig garen, bis sie sich aufblähen (dauert ca. 2 Minuten). Fladen herausnehmen und warm stellen.

  5. Feuerflecken mit Knoblauch-Rahm bestreichen und einrollen oder Sauce in Schüsserln anrichten, Feuerflecken in Stücke reißen und in den Rahm tunken.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 2/2011.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 625 kcal Kohlenhydrate: 93 g
Eiweiß: 14 g Cholesterin: 71 mg
Fett: 21 g Broteinheiten: 7,4
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt