Fischnockerl mit Lauch-Spinat-Sauce

Fisch & Meeresfrüchte Saucen Nockerl Hauptspeise

Fischnockerl mit Lauch-Spinat-Sauce
(zum Rasten ca. 30 Minuten)
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 4 Sternen von 5 bewertet.
Nockerl 4 Portionen Zutaten für Portionen
400 g Erdäpfel (mehlige)
70 g glattes Mehl
30 g Weizengrieß
300 g Fischfilets (z.B. Forelle, Saibling, Zander; ohne Haut und Gräten)
10 g Petersilie
80 ml Schlagobers
1 TL Bio-Zitronenschale (gehackt)
1 Stk. Ei (mittleres)
Lauch-Spinat-Sauce
300 g Lauch
20 g Basilikum
0,5 EL Öl
150 ml Gemüsesuppe
100 g Spinat
2 TL Zitronensaft
3 EL Sauerrahm
Garnitur
400 g Karotten (junge)
Weiters
Salz
Pfeffer
Muskat

Zubereitung

  1. Erdäpfel weich dämpfen, schälen und durch die Erdäpfelpresse drücken. Mit Mehl, Grieß, Salz und Muskat vermischen. Teig ca. 30 Minuten rasten lassen.

  2. Fischfilet in kleine Stücke schneiden. Petersilie fein hacken. Fisch, Obers, Salz, Pfeffer und Muskat im Kutter zu einer glatten Masse mixen. Zitronenschale und Ei zugeben und kurz mixen. Erdäpfelteig, Fischmasse und Petersilie vermischen; sollte die Masse zu weich sein, noch etwas Mehl und Grieß zugeben.

  3. Für die Sauce Lauch putzen und in feine Ringe schneiden. Basilikum grob schneiden. In einer beschichteten Pfanne Öl erhitzen. Lauch darin andünsten; dabei ab und zu umrühren. Mit Muskat würzen und mit Gemüsesuppe aufgießen. Lauch zudecken und ca. 8 Minuten köcheln.

  4. Spinat waschen, tropfnass mit wenig Salz in einen Topf geben, zudecken und bei starker Hitze zusammenfallen lassen. Spinat in einem Sieb abtropfen lassen und grob hacken. Lauch samt Garflüssigkeit, Spinat, Basilikum, Zitronensaft und Sauerrahm mit dem Mixstab pürieren. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.

  5. Karotten längs halbieren und in einem Siebeinsatz im Wasserdampf zugedeckt ca. 6 Minuten garen.

  6. Reichlich Salzwasser aufkochen. Mit 2 Esslöffeln aus der Fisch-Erdäpfel-Masse Nockerl formen und im siedenden Wasser gar ziehen lassen (ca. 8 Minuten); nicht zu viele auf einmal in den Topf geben. Nockerl herausnehmen, mit Sauce und Karotten anrichten.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 6/2011.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 374 kcal Kohlenhydrate: 38 g
Eiweiß: 26 g Cholesterin: 27 mg
Fett: 13 g Broteinheiten: 3,2
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt