Fischcurry mit Kürbis und Gewürzreis

Fisch & Meeresfrüchte Schnelle Küche Reis Gemüse Gewürz

Fischcurry mit Kürbis und Gewürzreis
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Zutaten 4 Portionen Zutaten für Portionen
500 g Steinbeißerfilet (oder Barschfilets, ohne Haut und Gräten)
300 g Muskat-Kürbis
150 g Lauch
250 ml Kokosmilch (ungesüßt)
100 ml Wasser
1 gestr. EL Red Curry Paste
1 EL Paprikapulver
2 EL Sojasauce
1 EL Speisestärke
2 EL Wasser (für die Stärke)
10 g Koriander (grob gehackt)
Gewürzreis
500 g Basmatireis
5 Stk. Gewürznelken
1 Stk. Zimtrinde
Weiters
Salz
Pfeffer

Zubereitung

  1. Fischfilets in ca. 3 cm große Stücke schneiden, salzen und pfeffern. Kürbis schälen und in ca. 2 cm große Würfel schneiden. Lauch putzen und in Scheiben schneiden.

  2. Kokosmilch mit Wasser verrühren und aufkochen. Curry Paste, Paprikapulver und Sojasauce einrühren. Kürbis und Lauch zugeben und bissfest köcheln (ca. 2 Minuten). Sauce mit Salz und Pfeffer würzen. Stärke mit Wasser vermischen, in die Sauce rühren und kurz köcheln. Fischstücke in die Sauce legen und bei schwacher Hitze ca. 5 Minuten ziehen lassen.

  3. Parallel dazu Basmatireis mit Nelken und Zimt vermischen, nach Packungsanleitung zubereiten und zugedeckt kurz ziehen lassen. Zimt und Nelken entfernen. Fischcurry mit dem Reis anrichten und mit Koriander bestreut servieren.

Ernährungsinformationen
Energiewert: 441 kcal Kohlenhydrate: 47 g
Eiweiß: 31 g Cholesterin: 90 mg
Fett: 14 g Broteinheiten: 3,9
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt