Fischspieße mit Safransauce und Zuckerschoten

Fisch & Meeresfrüchte Gewürz Saucen Gemüse Hauptspeise Reis Schnelle Küche

Fischspieße mit Safransauce und Zuckerschoten
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Zutaten 2 Portionen Zutaten für Portionen
70 g Zuckerschoten
300 g Welsfilets
1 TL Zitronensaft
4 EL Öl
Reis und Safransauce
100 g Wildreis
100 ml Gemüsesuppe
1 Briefchen Safran
125 g Crème fraîche
Weiters
Salz
Pfeffer

Zubereitung

  1. Zuckerschoten putzen und in Salzwasser kurz überkochen. Schoten abseihen, abschrecken und abtropfen lassen. Fischfilets in gleich große Stücke schneiden. Filets und Schoten auf 4 Spieße stecken.

  2. Reis in Salzwasser bissfest kochen, abseihen und abtropfen lassen. Für die Sauce Suppe mit Safran aufkochen, Crème fraîche einrühren, Sauce ca. 1 Minute köcheln.

  3. Fischspieße mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen und im heißen Öl rundum braten. Fischspieße mit Sauce und Reis anrichten.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 1/2013.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 765 kcal Kohlenhydrate: 45 g
Eiweiß: 33 g Cholesterin: 282 mg
Fett: 51 g Broteinheiten: 3,8
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt