Flambierte Kirschen

Obst Dessert

Flambierte Kirschen
(zum Kühlen des Schokoladegitters ca. 1/4 Stunde)
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
Flambierte Kirschen 4 Portionen Zutaten für Portionen
800 g Kirschen
400 g Kristallzucker
Für die Garnitur
200 g Bitterschokolade
0,125 l Kirschwasser (oder -likör , evtl. Maraschino)
Weiters
Zimt

Zubereitung - Flambierte Kirschen

  1. Auf zwei Stück Backpapier je zwei Kreise (Ø ca. 14 cm) zeichnen. Backpapier umdrehen (Bleistift-Strich unten) und auf zwei Brettchen (müssen in den Kühlschrank passen) legen.

  2. Schokolade in Stücke brechen, über Wasserdampf schmelzen und in ein Papierstanitzel füllen. Schokolade in vier Gitter-Kreisen auf das markierte Backpapier dressieren und im Kühlschrank festwerden lassen.

  3. Kirschen entkernen (Kirschentkerner), mit Zucker und wenig gemahlenem Zimt vermischen und bei mittlerer Hitze unter ständigem Rühren aufkochen. Kirschen vom Feuer nehmen und in Schüsseln (Ø ca. 12 cm) füllen.

  4. Schokoladegitter behutsam vom Papier lösen und auf die Schüsseln legen. Kirschwasser ein wenig erwärmen, anzünden und über die Kirschen gießen. Kirschen rasch servieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 6/1996.
Ernährungsinformationen
Energiewert: k. A. Kohlenhydrate: k. A.
Eiweiß: k. A. Cholesterin: k. A.
Fett: k. A. Broteinheiten: k. A.
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt