Flammkuchen mit Gemüse, Pilzen und Tofu

Gemüse Vegan Kuchen Hauptspeise

Flammkuchen mit Gemüse, Pilzen und Tofu
(zum Rasten ca. 1 Stunde)
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
Flammkuchen mit Gemüse, Pilzen und Tofu 4 Portionen Zutaten für Portionen
250 g Weizenvollkornmehl
1 TL Trockengerm
180 ml warmes Wasser
2 EL Olivenöl
Belag
100 g Räuchertofu
2 EL Sojasauce
4 EL Olivenöl
1 Stk. Kleine Zwiebel
0,5 Stk. roter Paprika
70 g Champignons
200 g Soja-Sauerrahm (Crèmesse)
30 g Rucola
1 TL Kümmel
1 EL Rosmarin
Salz
Muskat
Mehl

Zubereitung - Flammkuchen mit Gemüse, Pilzen und Tofu

  1. Aus Mehl, Germ, Wasser, Öl und ¼ TL Salz einen geschmeidigen Teig kneten. Teig zudecken, bei Zimmertemperatur ca. 1 Stunde gehen lassen.

  2. Tofu klein würfeln. Sojasauce, 1 EL vom Olivenöl und 1 Prise Muskat verrühren, mit dem Tofu vermischen. Zwiebel schälen, in feine Ringe schneiden. Paprika putzen, in feine Streifen, Champignons in dünne Scheiben schneiden. Sojarahm mit Salz und Muskat würzen.

  3. Rohr auf 200°C vorheizen. 2 Backbleche dünn mit Öl bestreichen. Teig durchkneten, zu 2 Kugeln formen, auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche dünn ausrollen und auf die Bleche legen. Tofu abtropfen lassen. Rucola putzen.

  4. Teigböden mit Rahm bestreichen, mit Kümmel bestreuen, mit Zwiebel, Champignons, Paprika und Tofu belegen, mit Rosmarin bestreuen, mit restlichem Olivenöl beträufeln. Flammkuchen im Rohr (mittlere Schiene) je ca. 25 Minuten backen, mit Rucola bestreut servieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 9/2015.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 461 kcal Kohlenhydrate: 43 g
Eiweiß: 16 g Cholesterin: k. A.
Fett: 25 g Broteinheiten: 3,6
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt