Fleischfondue mit dreierlei Saucen

Party Schwein Rind Geflügel Saucen Festlich Hauptspeise

Fleischfondue mit dreierlei Saucen
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Zutaten 4 Portionen Zutaten für Portionen
1,5 l Öl
300 g Schweinsfilet
300 g Rindsfilet
300 g Putenbrust
Mangosauce mit Limetten 4 Portionen Zutaten für Portionen
20 g Ingwer (frisch)
1 Stk. Mango (ca. 500 g)
2 Stk. Schalotten
220 ml Weißwein
1 Stk. Limette
1 Stk. Chili
1 Stk. Ingwer (frisch)
Salz
Pfeffer (schwarz)
Rucolasauce mit Pinienkernen 4 Portionen Zutaten für Portionen
200 g Rucola
250 g Sauerrahm
125 g Mayonnaise
80 g Parmesan
50 g Pinienkerne (geröstet)
Salz
Pfeffer (schwarz)
Zigeunersauce mit Kren 4 Portionen Zutaten für Portionen
3 Stk. Paprika (rot,grün, gelb)
250 g Mayonnaise
125 g Sauerrahm
5 EL Ketchup
5 EL Kren (frisch gerissen)
1 Stk. Krenwurzel
1 Stk. Knoblauchzehe
Salz
Pfeffer (schwarz)
Majoran

Zubereitung

  1. Schweine- und Rindfleisch in ca. 2 cm große Würfel schneiden. Putenbrust in nicht zu breite Streifen schneiden. Fleisch auf Tellern anrichten, mit Frischhaltefolie zudecken und in den Kühlschrank stellen.

  2. Öl in den Fondue-Topf gießen und (am besten auf dem Herd) erhitzen. Fonduetopf auf den Rechaud stellen, Fleischstücke auf Fonduegabeln spießen und im heißen Öl garen.

Mangosauce mit Limetten

  1. Ingwer schälen und fein raspeln. Mango schälen, Fruchtfleisch vom Kern, dann klein würfelig schneiden. Schalotten schälen, fein hacken und mit Wein aufkochen. Mangostücke zugeben, bei schwacher Hitze ca. 10 Minuten dünsten, vom Herd nehmen, auskühlen lassen, dann mit dem Stabmixer fein pürieren. Sauce mit Salz, Pfeffer, Ingwer, Saft und abgeriebener Schale der Limette verfeinern. Eventuell mit gehacktem Chili schärfen.

Rucolasauce mit Pinienkernen

  1. Rucola waschen und die groben Stiele entfernen. Blätter ca. 1 Minute in Salzwasser kochen, mit einem Siebschöpfer herausheben und in kaltem Wasser abschrecken. Rucola gut ausdrücken und in einem elektrischen Zerkleinerer fein pürieren.

  2. Sauerrahm und Mayonnaise gut verrühren, Rucolapüree, geriebenen Parmesan und Pinienkerne untermischen und die Sauce mit Salz und Pfeffer würzen.

Zigeunersauce mit Kren

  1. Paprika putzen, waschen und in möglichst kleine Stücke schneiden. Mayonnaise mit Sauerrahm, Ketchup und Kren verrühren. Paprikastücke untermischen. Sauce mit Salz, Pfeffer, Majoran und Knoblauch würzen.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 1/2002.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 1.879 kcal Kohlenhydrate: 37 g
Eiweiß: k. A. Cholesterin: 420 mg
Fett: 159 g Broteinheiten: 3,1
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt