Fleischige Wildspinat-Lasagne

Pasta & Pizza Gemüse Schwein Rind

Fleischige Wildspinat-Lasagne
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 4 Sternen von 5 bewertet.
Zutaten 6 Portionen Zutaten für Portionen
125 g Lasagneblätter (weiße, 1/2 Pkg. / ungekocht, Ca.)
150 g Parmesan (frisch gerieben)
Spinatmasse
300 g Rau-Fuchsschwanz (Blätter vom)
100 g Gänsefuß (Blätter vom Weißen)
1 Scheibe(n) Toastbrot
4 EL Milch
100 g Kohlblätter (innere, helle)
200 g Schafkäse
2 EL Dost (Oregano; frisch oder getrocknet)
1 EL Weizengrieß (feiner)
Fleischsugo
1 Zwiebel
1 EL Olivenöl
400 g Faschiertes (gemischtes, halb Schwein, halb Rind)
1 Dose(n) Pelati (Inhalt 240 g)
3 Knoblauchzehen
1 EL Kräuter der Provence (Herbes de Provence)
Béchamelsauce
50 g glattes Mehl
50 g Butter
500 ml Milch (kalte)
Fleischige Wildspinat-Lasagne
Salz
Muskatnuss
Butter

Zubereitung

  1. Für die Spinatmasse Blätter vom Rau-Fuchsschwanz und vom Weißen Gänsefuß waschen, kurz überkochen, abseihen, kalt abschrecken, mit beiden Händen gut ausdrücken und fein schneiden. Toastbrot entrinden, in kleine Stücke zerpflücken, mit Milch befeuchten und kurz durchziehen lassen.

  2. Inzwischen Kohlblätter waschen, nudelig schneiden und kurz überkochen. Abseihen, abschrecken, gut ausdrücken.

  3. Schafkäse zerbröckeln und mit dem eingeweichten Toastbrot, Wildspinat, Salz und gehacktem Dost (Oregano) am besten mit den Händen gut verkneten. Grieß in die Masse rühren.

  4. Für das Fleischsugo Zwiebel schälen, fein schneiden und in Öl hell anrösten. Faschiertes untermischen, mit zerdrücktem Knoblauch und Kräutern würzen und gut durchrösten. Tomaten zugeben und alles so lange kochen, bis der Saft weitgehend eingekocht ist.

  5. Für die Béchamelsauce Mehl in Butter unter Rühren hell anschwitzen. Milch unter Rühren (Schneebesen) zugießen und die Mischung zu einer sämigen Sauce verkochen lassen. Mit Salz und Muskatnuss würzen und beiseite stellen.

  6. Backrohr auf 180 °C vorheizen. Eine hohe Auflaufform (Inhalt ca. 1 1/2 l) mit Butter ausstreichen.

  7. Den Boden mit Béchamelsauce bedecken, darauf Lasagneblätter, Sugo, Béchamelsauce, Parmesan, Lasagneblätter und die Hälfte der Spinatmasse schichten. Kohlstreifen in die Mitte geben, übrige Spinatmasse darüber verteilen. Wieder Béchamelsauce, Parmesan, Lasagneblätter, Sugo, Béchamelsauce, Parmesan, Lasagneblätter, Béchamelsauce und Parmesan darauf schichten. Ca. 15 Minuten ziehen lassen.

  8. Lasagne ca. 45 Minuten im Rohr (mittlere Schiene / Gitterrost) backen.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 7/2004.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 642 kcal Kohlenhydrate: 33 g
Eiweiß: 36 g Cholesterin: 130 mg
Fett: 41 g Broteinheiten: 2,4
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt