Forelle blau mit Buttersauce

Fisch & Meeresfrüchte Hauptspeise

Forelle blau mit Buttersauce
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
Forelle blau mit Buttersauce 4 Portionen Zutaten für Portionen
4 Stk. Forellen (frisch, ausgenommen, je ca. 300 g)
1 Stk. Karotte
100 g Lauch
100 g Stangensellerie
1 Stk. Zwiebel (mittelgroß)
2 l Wasser
125 ml Weißweinessig
200 ml Fischfond
125 g Butter (kalt, klein geschnitten)
1 TL Petersilie (gehackt)
Salz
Pfefferkörner
Lorbeer

Zubereitung - Forelle blau mit Buttersauce

  1. Gemüse putzen bzw. schälen und in gleich große Stücke schneiden. Wasser mit Gemüse, Essig, 10 Pfefferkörnern, 2 Lorbeerblättern und 1 TL Salz aufkochen. Forellen einlegen und gar ziehen lassen (ca. 12 Minuten).

  2. Für die Sauce Fischfond aufkochen. Hitze reduzieren, Butterstücke unter Rühren zugeben. Sauce nicht mehr kochen lassen, eventuell salzen und mit Petersilie verfeinern.

  3. Forellen behutsam aus dem Wasser heben, filetieren und mit der Sauce anrichten. Dazu passen Buttererdäpfel.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 8/2013.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 630 kcal Kohlenhydrate: 5 g
Eiweiß: 70 g Cholesterin: 273 mg
Fett: 36 g Broteinheiten: 0,5
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt