Forellenfilet mit Schnittlauchfond und Kürbisgemüse

Fisch & Meeresfrüchte Kräuter Gemüse Hauptspeise

Forellenfilet mit Schnittlauchfond und Kürbisgemüse
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
Zutaten 4 Portionen Zutaten für Portionen
4 TK-Forelle Naturfilets
1 EL Rapsöl
20 g Butter
0,5 Zitrone (Saft von)
4 EL Weißwein
125 ml Gemüsesuppe
1 EL TK-Schnittlauch
Weiters
Salz
Pfeffer
Kürbisgemüse 4 Portionen Zutaten für Portionen
20 g TK-Zwiebel (oder frisch, gehackt)
1 EL TK-Knoblauch (oder frisch, gehackt)
20 g Butter
330 g TK-Kürbis (oder frisch, in Würfeln)
1 TL Apfelessig
125 ml Gemüsesuppe
1 EL TK-Petersilie (oder frisch, gehackt)
1 EL TK-Dille (oder frisch, gehackt)
Salz
Pfeffer
Muskat
Sesamstangerl 4 Portionen Zutaten für Portionen
80 g TK-Blätterteig
1 Dotter
2 EL Sesam (geschält)

Zubereitung

  1. Rohr auf 80°C vorheizen. Forellenfilets antauen lassen, mit Küchenpapier trockentupfen und quer halbieren.

  2. Fischfilets salzen, pfeffern und in heißem Öl auf der Hautseite ca. 1 Minute anbraten. Butter zugeben, Filets wenden und bei geringer Hitze fertig braten (dauert ca. 2 Minuten), dabei öfter mit Bratfett übergießen. Filets mit Zitronensaft beträufeln, aus der Pfanne heben und im Rohr warm stellen.

  3. Bratrückstand mit Weißwein ablöschen und mit Gemüsesuppe aufgießen. Den Fond auf kochen, Schnittlauch einrühren und kurz darin ziehen lassen.

  4. Forellenfilets mit Kürbisgemüse und Schnittlauchfond anrichten, mit Sesamstangerln servieren.

Kürbisgemüse

  1. Zwiebel und Knoblauch in der Butter 2 Minuten anschwitzen, Kürbis zugeben und 5 Minuten andünsten. Mit Essig ablöschen, mit Suppe aufgießen und ca. 5 Minuten kochen. Kürbis mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen, Kräuter einrühren.

Sesamstangerl

  1. Teig laut Packungsanleitung auftauen lassen. Rohr auf 210°C vorheizen. Backblech mit Backpapier belegen.

  2. Teig aufrollen, Papier abziehen. Vom Teig mit einem Teigrad ca. 15 cm lange, 1/2 cm breite Streifen abschneiden.

  3. Teigstreifen wellenförmig auf das Blech legen, mit Dotter bestreichen und mit Sesam bestreuen. Stangerln im Rohr (mittlere Schiene) 9 Minuten backen.

Ernährungsinformationen
Energiewert: 163 kcal Kohlenhydrate: 2 g
Eiweiß: 17 g Cholesterin: 12 mg
Fett: 9 g Broteinheiten: 0,1
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt