Forellenpralinen mit Krensauce

Fisch & Meeresfrüchte Saucen Salat Kräuter Vorspeise

Forellenpralinen mit Krensauce
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
(zum Gefrieren ca. 30 Minuten)
Zutaten 4 Portionen Zutaten für Portionen
300 g Forellenfilets (frische, ohne Haut und Gräten)
1 Stk. Eiklar
1 TL Dijon-Senf
20 g Kren (frischer, gerieben)
1 EL Schnittlauch (geschnitten)
1 EL Dille (gehackt)
1 EL Semmelbrösel
1 Stk. Ei (verquirlt)
150 g Kadayifteig (gibt es beim Türken oder Griechen)
Salat und Garnitur
2 EL Limettensaft
3 EL Olivenöl
0,5 Hand voll Zwiebelsprossen
50 g Friséesalat (geputzt)
2 EL Forellenkaviar
2 EL Kerbelblättchen
Weiters
Salz
Pfeffer
Mehl
Öl (zum Backen)
Krensauce 4 Portionen Zutaten für Portionen
1 Stk. Dotter
1 EL Zitronensaft
1 EL Dijon-Senf
50 ml Maiskeimöl
50 ml Kürbiskernöl
2 EL Joghurt (3,6 % Fett)
1 TL Wasabipaste
20 g Kren (frischer, gerieben)
Salz
Worcestersauce

Zubereitung

  1. Gut gekühlte Forellenfilets in 3 mm große Stücke schneiden, salzen, pfeffern, mit Eiklar, Senf, Kren, Schnittlauch, Dille und Bröseln vermischen. Masse mit Frischhaltefolie zudecken und kurz kühl stellen.

  2. Aus der Masse 4 Kugeln formen und für 30 Minuten in das Tiefkühlfach stellen.

  3. Forellenkugeln in Mehl wenden, durch das Ei ziehen und in den Kateifiteig-Fäden wälzen. Ca. 3 Finger hoch Öl erhitzen. Forellenkugeln darin hell backen, herausheben und auf Küchenpapier abtropfen lassen.

  4. Für den Salat Limettensaft salzen, pfeffern und mit dem Öl verrühren. Sprossen und Salat mit der Marinade vermischen und anrichten. Forellenpralinen darauflegen, mit Krensauce, Kaviar und Kerbel garniert servieren.

Krensauce

  1. Dotter, Salz, Zitronensaft, Senf und 1 Spritzer Worcestersauce in einen schmalen hohen Becher füllen. Öle nach und nach zugießen und die Mischung dabei mit einem Stabmixer aufschlagen. Joghurt, Wasabi und Kren einrühren und die Sauce abschmecken.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 2/2011.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 338 kcal Kohlenhydrate: 15 g
Eiweiß: 33 g Cholesterin: 293 mg
Fett: 16 g Broteinheiten: 1,1
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt