Frühstücksstrudel mit Beinschinken und Bergkäse

Snack Frühstück Kräuter Käse

Frühstücksstrudel mit Beinschinken und Bergkäse
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Zutaten 12 Stück Zutaten für Stück
1 Rolle(n) Blätterteig
80 g Sauerrahm
2 EL Schnittlauchröllchen
100 g Beinschinken (in Scheiben geschnitten)
100 g Bergkäse (in Scheiben geschnitten)
1 Stk. Ei (verquirlt)
2 TL Sesam

Zubereitung

  1. Rohr auf 180°C vorheizen. Backblech mit Backpapier belegen.

  2. Blätterteig aufrollen, mit Sauerrahm bestreichen und mit Schnittlauch bestreuen. Schinken und Käse darauf legen. Teig eng einrollen und auf das Blech legen. Mit einer Schere ca. 20 Mal ein-, aber nicht durchschneiden. Stücke etwas auseinanderziehen.

  3. Strudel mit Ei bestreichen und mit Sesam bestreuen. Im Rohr (mittlere Schiene) ca. 30 Minuten goldbraun backen. Herausnehmen, ca. 10 Minuten überkühlen lassen und in Stücke schneiden.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 1/2021.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 138 kcal Kohlenhydrate: 6 g
Eiweiß: 5 g Cholesterin: 41 mg
Fett: 11 g Broteinheiten: 0,4
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt