Frischkäse-Zucchinitörtchen

Käse Gemüse

Frischkäse-Zucchinitörtchen
(zum Kühlen 4 Stunden)
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Zutaten 4 Portionen Zutaten für Portionen
1 Stk. Zucchini (mittlere Größe)
6 Blätter Gelatine (für eine vegetarische Variante mit Agar-Agar ersetzen)
250 g Frischkäse
150 g Sauerrahm
60 g Mayonnaise (80 %)
50 g Kapern (ohne Stiel)
80 g schwarze Oliven (entkernt)
80 g getrocknete Paradeiser
150 ml Schlagobers
Garnitur
50 g Friséesalat
50 g Radicchio Treviso
8 Stk. Kapern

Zubereitung

  1. Förmchen (Inhalt 200 ml) vorbereiten. Zucchini längs in 8 dünne Scheiben schneiden. Den Innenrand der Förmchen mit je 2 Zucchinischeiben auslegen.

  2. Gelatine einweichen. Frischkäse mit Rahm und Mayonnaise glatt rühren. Kapern, Oliven und Paradeiser klein schneiden und untermischen.

  3. 3 EL vom Obers erhitzen, Gelatine darin auflösen. Übriges Obers schlagen. Gelatinemischung in die Käsemasse rühren, Obers unterheben. Masse in die Förmchen füllen, zugedeckt für ca. 4 Stunden kühl stellen.

  4. Salate zerpflücken. Förmchen kurz in heißes Wasser tauchen, Törtchen auf Teller stürzen und mit Salaten und Kapern garnieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 3/2012.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 567 kcal Kohlenhydrate: 9 g
Eiweiß: 14 g Cholesterin: 138 mg
Fett: 53 g Broteinheiten: 0,8
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt