Fruchtig-cremige Pralinen

Dessert Süßspeise Frühling

Fruchtig-cremige Pralinen
(zum Tiefkühlen ca. 8 Stunden)
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Mangokern 6 Portionen Zutaten für Portionen
4 Blatt Gelatine
200 g Mango
60 g Kristallzucker
60 g Wasser
80 g griechisches Joghurt
Mousse
2 Blatt Gelatine
100 ml Schlagobers
100 g griechisches Joghurt
50 g Vanillezucker
Saft und Schale von 1/2 Bio-Zitrone
Keksboden
125 g glattes Mehl
25 g Mandeln (gerieben)
50 g Staubzucker
75 g kalte Butter
1 TL schwarzer Sesam
1 Stk. Dotter
Spiegelglasur
7 Blatt Gelatine
150 ml Wasser
125 g Kristallzucker
200 ml Kondensmilch (gesüßt)
360 g weiße Kuvertüre (mind. 30 % Kakaoanteil, gehackt)
Rosa Lebensmittelfarbe (Gel)
Deko
Essbare Blüten
Salz
Mehl

Zubereitung

  1. Für den Mangokern Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Mango mit Zucker und Wasser aufkochen. Vom Herd nehmen und pürieren. Gelatine ausdrücken und im Mangopüree auflösen. Joghurt unterrühren. Schüsselchen mit Frischhaltefolie auslegen, mit dem Püree füllen und ca. 3 Stunden tiefkühlen.

  2. Für die Mousse Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Obers aufschlagen und kalt stellen. Joghurt, Zucker und Zitronenschale verrühren. Zitronensaft mit 3 EL Wasser aufkochen. Vom Herd nehmen, Gelatine ausdrücken und darin auflösen. Mischung unter das Joghurt rühren und das Obers unterheben. Mousse in die Silikonformen füllen. Mangokern in die Mousse legen und ca. 5 Stunden tiefkühlen.

  3. Für die Kekse Rohr auf 180°C vorheizen. Alle Zutaten mit 1 Prise Salz
    zu einem glatten Teig verkneten, in Frischhaltefolie wickeln und für ca. 30 Minuten kalt stellen. Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen, Kekse (Ø 5 cm) ausstechen und im Rohr (mittlere Schiene) ca. 10 Minuten backen. Herausnehmen und abkühlen lassen.

  4. Für die Glasur Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Wasser, Zucker und Kondensmilch aufkochen. Kuvertüre zugeben und pürieren. Masse auf 60°C abkühlen. Gelatine gut aus­drücken und darin auflösen. Glasur durch ein Sieb leeren. Lebensmittelfarbe zugeben und mit einem Stabmixer kurz durchmixen. Nochmals durch ein Sieb leeren und auf 30°C abkühlen

  5. Kugeln nach dem Zusammensetzen vorsichtig aufspießen und in die Glasur tunken. Gut abtropfen lassen und auf je einen Keks setzen. Mit essbaren Blüten dekorieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 5/2018.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 610 kcal Kohlenhydrate: 75 g
Eiweiß: 8 g Cholesterin: 101 mg
Fett: 32 g Broteinheiten: 5
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt