Süße Reisterrine mit Früchten

Eis Obst Sommer Party Reis Dessert

Süße Reisterrine mit Früchten
(Zeit zum Kühlen mindestens 5 Stunden)
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Zutaten 10 Portionen Zutaten für Portionen
160 g Rundkornreis
500 ml Milch
1 TL Butter
100 g Kristallzucker
1 Pkg. Vanillezucker
7 Blatt Gelatine
500 l Schlagobers
Für die Einlage
10 Stk. Weintrauben
2 Stk. Pfirsiche
100 g Kirschen
2 EL Orangenlikör
Weiters
Salz
Öl

Zubereitung

  1. Ein Terrinenform (Inhalt ca. 1 1/4 l) dünn mit Öl ausstreichen und mit Frischhaltefolie auslegen.

  2. Pfirsiche schälen. Kirschen, Weintrauben und Pfirsiche entkernen und in gleichgroße Stücke schneiden. Früchte mit Orangenlikör beträufeln und gut vermischen.

  3. Reis in reichlich Salzwasser aufkochen, abseihen und gut abtropfen lassen. Milch, Butter, 1 Prise Salz, Zucker und Vanillezucker aufkochen. Reis zugeben und auf kleiner Flamme unter ständigem Rühren dick einkochen. Reis in eine Schüssel leeren und auskühlen lassen.

  4. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Obers schlagen und kaltstellen. Gelatine gut ausdrücken und in der noch warmen Reismasse auflösen. Früchte und ein Drittel vom Obers in die Reismasse rühren, restliches Obers unterheben.

  5. Masse in der vorbereitete Form füllen, mit Frischhaltefolie zudecken und im Kühlschrank festwerden lassen (dauert mindestens 5 Stunden). Terrine vor dem Servieren aus der Form stürzen, Folie abziehen und die Terrine in Scheiben schneiden. Dazu passt Pfirsich- und Schokoladesauce.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 7/1997.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 320 kcal Kohlenhydrate: 33,3 g
Eiweiß: 5,6 g Cholesterin: 52 mg
Fett: 17,3 g Broteinheiten: 2,8
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt