Süßer Reis mit exotischen Früchten

Reis Dessert Obst

Süßer Reis mit exotischen Früchten
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
Zutaten 4 Portionen Zutaten für Portionen
1 Dose(n) Ananasstücke
1 Limette (Saft und Schale von)
50 g Zucker
1 Prise(n) Salz
100 g Rundkornreis
2 Maracujas
8 Litschis
1 Papaya (200–300 g)
20 g Cashewnüsse (grob gehackt)

Zubereitung

  1. Die Hälfte der Ananasstücke mit Limettensaft, Zucker und Salz im Mixer pürieren, durch ein Sieb streichen und mit Wasser auf 350 ml auffüllen.

  2. Ananasmark mit abgeriebener Limettenschale verrühren und aufkochen. Den Reis einrieseln lassen und bei geringer Hitze in ca. 20 Minuten ausquellen, dabei immer wieder umrühren, da der Reis sehr leicht anbrennt. Reis etwas abkühlen lassen.

  3. Die restlichen Ananasstücke in einem Sieb abtropfen lassen. Maracujas halbieren, Fruchtfleisch mit einem Löffel auskratzen. Litchis entkernen. Papaya mit einem Sparschäler schälen, halbieren, entkernen und in ca. 2 cm große Würfel schneiden.

  4. Früchte und Nüsse unter den Reis mischen.

  5. Milchreis in eine Aufbewahrungsbox geben und ins Büro mitnehmen.

  6. Milchreis anrichten, eventuell mit Cashewnüssen bestreuen.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 5/2005.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 330 kcal Kohlenhydrate: 66 g
Eiweiß: 5 g Cholesterin: k. A.
Fett: 3 g Broteinheiten: 5,5
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt