Safranreis-Salat mit Meeresfrüchten

Fisch & Meeresfrüchte Reis Gemüse International

Safranreis-Salat mit Meeresfrüchten
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Für den Safranreis 4 Portionen Zutaten für Portionen
0,5 Stk. Zwiebel
1 EL Butter (oder Margarine)
150 g Basmatireis
4 EL Wildreis
1 Briefchen Safran
Für die Garnitur
12 Stk. Miesmuscheln
125 ml Weißwein
1 Zehe(n) Knoblauch
12 Stk. Riesengarnelen
200 g Tintenfische (geputzt)
1 EL Kapern (gehackt)
1 Bund Dille
Für die Marinade
6 EL Balsamessig
7 EL Olivenöl
Weiters
Salz
Pfeffer
Olivenöl

Zubereitung

  1. Backrohr auf 200 °C vorheizen. Safran mit 1/4 l lauwarmem Wasser verrühren und beiseitestellen.

  2. Zwiebel kleinwürfelig schneiden und in Butter oder Margarine anschwitzen. Basmatireis zugeben, kurz mitrösten, mit dem Safranwasser aufgießen, salzen und unter ständigem Rühren aufkochen. Reis vom Feuer nehmen, zudecken und ca. 20 Minuten im vorgeheizten Rohr (mittlere Schiene / Gitterrost) dünsten. Reis aus dem Rohr nehmen und auskühlen lassen.

  3. Inzwischen Wilden Reis in reichlich Salzwasser weichkochen (dauert ca. 1/4 Stunde), abseihen, abschrecken und gut abtropfen lassen.

  4. Miesmuscheln putzen und gut waschen. In einem Topf wenig Olivenöl erhitzen, Muscheln und zerdrückten Knoblauch zugeben, scharf anbraten und mit Wein ablöschen. Topf zudecken und Muscheln kochen, bis sich die Schalen öffnen (dauert 3–5 Minuten). Muscheln herausheben und abkühlen lassen.

  5. Tintenfisch und ausgelöste Garnelen salzen, pfeffern, nacheinander in Olivenöl braten, aus der Pfanne heben und abkühlen lassen. Dille abzupfen und fein schneiden.

  6. Für die Marinade Essig mit 2 EL Wasser vermischen und mit Salz und Pfeffer würzen. Öl unter ständigem, kräftigem Rühren (Schneebesen) in feinem Strahl zugießen.

  7. Die beiden Reissorten sowie Garnelen, Tintenfisch, Kapern und Dille in eine Schüssel geben, mit der Marinade übergießen, behutsam mischen und auf gut gekühlten Tellern anrichten. Salat eventuell mit gekochten, grünen Spargelspitzen und mit Paradeiserscheiben garnieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 8/1997.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 695 kcal Kohlenhydrate: 51 g
Eiweiß: 57,3 g Cholesterin: 485 mg
Fett: 25,6 g Broteinheiten: 4,3
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt