Fusilli mit Thunfisch und Sesam

Fisch & Meeresfrüchte Pasta & Pizza

Fusilli mit Thunfisch und Sesam
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 4 Sternen von 5 bewertet.
Zutaten 4 Portionen Zutaten für Portionen
400 g Fusilli lunghi
Garnitur
2 Dose(n) Thunfisch (à 150 g Abtropfgewicht)
1 Zwiebel
2 Knoblauchzehen
2 Paradeiser
1 Zitrone (oder Limette , unbehandelt)
1 Hand voll Rucola
2 EL Olivenöl
1 EL Sesam
Weiters
Salz
Pfeffer

Zubereitung

  1. Thunfisch in einem Sieb abtropfen lassen. Zwiebel und Knoblauch schälen und klein schneiden. Strünke aus den Tomaten schneiden. Tomaten ca. 10 Sekunden in kochendes Wasser legen, kalt abschrecken und die Haut abziehen. Tomaten vierteln, entkernen und in Streifen schneiden.

  2. Von der Zitrone oder Limette die Schale dünn abschälen und in feine Streifen schneiden. Streifen in Wasser kurz überkochen, abseihen, abschrecken und abtropfen lassen. Rucola putzen, waschen und abtropfen lassen.

  3. In einer Pfanne Olivenöl erhitzen, Zwiebel und Knoblauch darin hell anschwitzen. Thunfisch, Tomaten, Zitronenschale und Sesam unterrühren, mit Salz und Pfeffer würzen.

  4. Parallel dazu Fusilli in reichlich Salzwasser bissfest kochen, abseihen und abtropfen lassen. Nudeln mit der Thunfischmischung und den Rucolablättern vermischen. Pasta in vorgewärmten Tellern anrichten und rasch servieren.

Ernährungsinformationen
Energiewert: 538 kcal Kohlenhydrate: 74 g
Eiweiß: 23,4 g Cholesterin: 123 mg
Fett: 16 g Broteinheiten: 5,9
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt