Fusilli mit Thunfischsauce

Fisch & Meeresfrüchte Hauptspeise Pasta & Pizza

Fusilli mit Thunfischsauce
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 2 Mal mit einem Durchschnitt von 4 Sternen von 5 bewertet.
Fusilli mit Thunfischsauce 4 Portionen Zutaten für Portionen
400 g Fusilli
1 Dose(n) Thunfisch (150 g, Abtropfgewicht)
1 Stk. Zwiebel
2 Stk. Knoblauchzehen
3 EL Olivenöl
500 g Pelati (geschälte Paradeiser)
10 g Basilikum (grob geschnitten)
2 EL Orangenmarmelade
2 Stk. Orangen
Salz
Pfeffer
Lorbeerblatt

Zubereitung - Fusilli mit Thunfischsauce

  1. Für die Sauce Thunfisch in ein Sieb leeren und gut abtropfen lassen. Zwiebel und Knoblauch schälen. Zwiebel in ca. 1 cm große Stücke, Knoblauch in Scheiben schneiden. 2 EL vom Öl erhitzen, Zwiebel und Knoblauch ca. 2 Minuten darin anschwitzen. Gegen Ende der Garzeit 1 Lorbeerblatt zugeben. Mischung mit 200 ml Wasser aufgießen, Pelati, Basilikum und Marmelade zugeben und die Sauce ca. 5 Minuten köcheln. Mit Salz und Pfeffer würzen.

  2. Kappen der Orangen abschneiden. Orangen so schälen, dass auch die weiße Innenhaut entfernt wird. Filets zwischen den Trennhäuten herausschneiden und halbieren. Thunfisch in Stücke teilen. Orangenfilets und Thunfisch unter die Sauce mischen und kurz ziehen lassen. Eventuell nachwürzen. Lorbeer entfernen.

  3. Fusilli in reichlich Salzwasser bissfest kochen, abseihen, gut abtropfen lassen und mit dem restlichen Öl vermischen. Fusilli mit der Tunfischsauce anrichten und eventuell mit Basilikum garniert servieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 7/2012.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 505 kcal Kohlenhydrate: 82 g
Eiweiß: 23 g Cholesterin: 20 mg
Fett: 9 g Broteinheiten: 6,8
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt