Galaktoboureko

Dessert International Kuchen

Galaktoboureko
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Galaktoboureko 9 Stück Zutaten für Stück
8 Blätter Filoteig (oder Strudelteig)
50 g Butter (zerlassen)
500 ml Milch
250 g Kristallzucker
60 g Weizengrieß (fein)
2 Stk. Eier (mittelgroß)
Mark aus 1 Vanilleschote
25 g Butter
50 ml Wasser
2 EL Zitronensaft
2 MS Zimt
Salz

Zubereitung - Galaktoboureko

  1. Für die Fülle Milch, 100 g Zucker und 1 Prise Salz aufkochen, Grieß unter Rühren einrieseln lassen. Wenn die Masse eindickt, Topf vom Herd ziehen. Masse etwas abkühlen lassen, Eier, Vanillemark und 25 g Butter unterrühren.

  2. Rohr auf 200°C vorheizen. Eine Form (ca. 30 x 20 cm) mit Butter ausstreichen. Die Hälfte der Teigblätter überlappend einschichten (sie müssen weit über den Formenrand reichen, damit man sie dann über die Fülle einschlagen kann) und mit 50 g zerlassener Butter bestreichen. Fülle darauf verteilen, überstehenden Teig einschlagen, mit übrigen Teigblättern abdecken, mit Butter bestreichen. Mit einem scharfen Messer den Teigdeckel in 9 Portionen schneiden. Kuchen im Rohr (mittlere Schiene / Gitterrost) ca. 40 Minuten backen.

  3. Für den Sirup 150 g Kristallzucker, Wasser, Zitronensaft und Zimt aufkochen und ca. 10 Minuten köcheln.

  4. Kuchen aus dem Rohr nehmen, mit Sirup beträufeln und auskühlen lassen.

Ernährungsinformationen
Energiewert: 290 kcal Kohlenhydrate: 45 g
Eiweiß: 5 g Cholesterin: 68 mg
Fett: 10 g Broteinheiten: 3,8
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt