Ganslfond

Suppe Geflügel

Ganslfond
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Zutaten 1 l Zutaten für l
Gänseklein (von 1 Gans (Flügerl, Hals, evt. Karkasse vom gebratenen Gansl, Innereien ohne Leber))
50 g Zwiebeln
1 Stk. Knoblauchzehe
1 Stk. Lorbeerblatt
1 MS Majoran
Weiters
Salz
Pfefferkörner

Zubereitung

  1. Gänseklein waschen und in ca. 2 l kaltem, leicht gesalzenem Wasser aufkochen. Zwiebel halbieren, Knoblauch grob hacken und mit einigen Pfefferkörnern, Lorbeer und Majoran zum Gänseklein geben.

  2. Fond bei schwacher Hitze ca. 1 1/2 Stunden köcheln, aufsteigenden Schaum immer wieder abschöpfen. Fond durch ein feines Sieb gießen – sollte ca. 1 Liter sein, eventuell einkochen oder mit Wasser ergänzen.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 11/2019.
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt