Ganslsuppe mit Rollgerste und Lebernockerln

Suppe Geflügel Das perfekte Gansl

Ganslsuppe mit Rollgerste und Lebernockerln
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Ganslsuppe mit Rollgerste und Lebernockerln 4 Portionen Zutaten für Portionen
Karkassen und Gänseklein (von 1 Gans)
400 g Wurzelgemüse (Karotten, Gelbe Rüben, Sellerie)
1 Stk. Zwiebel
120 g Rollgerste
200 g Pastinaken
20 g Mehl (glatt)
20 g Gänseschmalz
200 ml Schlagobers
100 g Gänseleber
40 g Butter (weich)
250 g Toastbrot (entrindet)
1 Stk. Ei (mittel)
2 EL Kräuter (Petersilie, Liebstöckl, Thymian; gehackt)
Salz
Pfeffer
Wacholderbeeren
Piment
Pfefferkörner
Lorbeer

Zubereitung - Ganslsuppe mit Rollgerste und Lebernockerln

  1. Karkassen grob hacken, Gänseklein waschen. Wurzelgemüse schälen. Ein Drittel davon für die Einlage in ca. 0,5 cm große Stücke schneiden. Zwiebel schälen. Zwiebel, übriges Gemüse und die Abschnitte grob schneiden und in einen Topf legen. Karkassen, Gänseklein, 3 Wacholderbeeren, 2 Lorbeerblätter, 2 Piment- und 5 Pfefferkörner zugeben und mit ca. 1,5 l Wasser aufgießen. Suppe aufkochen und ca. 2 Stunden köcheln; aufsteigenden Schaum abschöpfen.

  2. Gerste in Salzwasser bissfest kochen, abseihen, abschrecken und abtropfen lassen. Pastinaken schälen und in 0,5 cm dicke Scheiben schneiden. Pastinakenscheiben und Gemüsewürfel in Salzwasser bissfest kochen, abseihen, abschrecken und abtropfen lassen.

  3. Für die Nockerln Leber in einem Kutter pürieren und passieren. Butter schaumig rühren, Leberpüree, geriebenes Brot, Ei und Kräuter unterrühren. Masse salzen und pfeffern. Salzwasser aufkochen. Aus der Masse mit einem Löffel Nockerln formen, ins Wasser legen und ca. 8 Minuten köcheln.

  4. Suppe abseihen (sollte ca. 1 l sein; evtl. mit Wasser ergänzen). Mehl im Schmalz hell anschwitzen, ca. 500 ml von der Suppe zugießen und verrühren. Übrige Suppe und Obers zugießen. Suppe unter Rühren aufkochen und ca. 20 Minuten köcheln. Rollgerste, Pastinakenscheiben und Gemüsewürfel untermischen. Lebernockerln aus dem Kochfond heben und abtropfen lassen. Suppe mit den

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 11/2011.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 644 kcal Kohlenhydrate: 64 g
Eiweiß: 18 g Cholesterin: 252 mg
Fett: 35 g Broteinheiten: 5,3
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt