Garnelenburger

Fisch & Meeresfrüchte Snack Sommer

Garnelenburger
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 4 Sternen von 5 bewertet.
Garnelenburger 4 Stück Zutaten für Stück
12 Stk. Garnelen
1 Stk. Bio-Limette
4 Stk. Burger-Buns
8 Blatt Häuptelsalat (klein)
8 Stk. Chicoréeblätter (rot)
12 dünne Scheiben Salatgurke
3 EL Sauerrahm
1 TL Senf
Salz
Pfeffer
Cayenne
Olivenöl

Zubereitung - Garnelenburger

  1. Garnelen schälen, am Rücken der Länge nach einschneiden, Darm entfernen. In 2 EL Olivenöl bei mäßiger Hitze ca. 2 Minuten braten. Von der Limette 8 dünne Scheiben abschneiden, Rest über den Garnelen auspressen.

  2. Buns quer durchschneiden und in einer heißen Pfanne, Schnittflächen nach unten, braun rösten. Böden mit je 2 Salatblättern und Limettenscheiben, je 3 Gurkenscheiben und Garnelen belegen, Burgerdeckel darauf legen.

  3. Für den Dip Rahm, Senf, Cayenne, Salz und Pfeffer verrühren. Burger in Papier verpacken, Dip in ein Plastikgefäß füllen.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 6/2011.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 384 kcal Kohlenhydrate: 31 g
Eiweiß: 38 g Cholesterin: 245 mg
Fett: 12 g Broteinheiten: 2,6