Garnelensalat mit Avocado und Paradeisern

Fisch & Meeresfrüchte Salat Vorspeise

Garnelensalat mit Avocado und Paradeisern
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
Garnelensalat mit Avocado und Paradeisern 4 Portionen Zutaten für Portionen
12 Riesengarnelen (mit Schale)
2 Fleischparadeiser
2 Jungzwiebeln
2 Avocados
1 Chili
4 EL Zitronensaft
0,5 EL Thymian (gehackt)
2 Knoblauchzehen (gehackt)
6 EL Olivenöl
Garnelensalat mit Avocado und Paradeisern
Salz
Pfeffer

Zubereitung - Garnelensalat mit Avocado und Paradeisern

  1. Garnelen horizontal durchschneiden. Paradeiser in Spalten schneiden, Kerne entfernen. Jungzwiebeln putzen und in 0,5 cm dicke Scheiben schneiden. Avocados rundum bis zum Kern einschneiden, die Hälften verdrehen und abheben. Kern entfernen. Fruchtfleisch schälen und in Längsscheiben schneiden.

  2. Für die Marinade Chili möglichst klein schneiden. Zitronensaft mit Salz, Pfeffer, Thymian und Knoblauch vermischen, 3 EL vom Öl einrühren. Avocados, Paradeiser und Jungzwiebeln mit der Marinade vermischen und kurz ziehen lassen.

  3. Übriges Öl erhitzen, Garnelen salzen und pfeffern. Mit der Schalenseite nach unten ins Öl legen und ca. 30 Sekunden braten. Garnelen wenden und fertig braten. Salat mit den Garnelen anrichten. Dazu passt Baguette.

Ernährungsinformationen
Energiewert: 300 kcal Kohlenhydrate: 6 g
Eiweiß: 18 g Cholesterin: 122 mg
Fett: 23 g Broteinheiten: 0,5
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt