Gebackene Nockerl mit Rucola-Käse-Sauce

Nockerl Österreichisch Saucen Käse Hauptspeise

Gebackene Nockerl mit Rucola-Käse-Sauce
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
Zutaten 4 Portionen Zutaten für Portionen
500 ml Milch
5 Stk. Dotter
150 g glattes Mehl
Für die Sauce
20 g glattes Mehl
40 g Butter (oder Margarine)
400 ml klare Suppe (evtl. Würfel)
30 g Rucola (Ca.)
60 ml Schlagobers
1 EL Parmesan (frisch gerieben)
Saft und Schale von 1 Bio-Zitrone
Weiters
Salz
Pfeffer
Muskatnuss
Zimt
Backfett
Semmelbrösel

Zubereitung

  1. Für die Nockerl Milch mit Salz, Pfeffer, abgeriebener Muskatnuss und 2 MS Zimt aufkochen. Mehl einrieseln lassen und auf kleiner Flamme so lange rühren, bis sich der Teig vom Geschirrboden löst. Teig in eine Schüssel umfüllen und die Dotter nach und nach einrühren. Masse ca. 10 Minuten rasten lassen.

  2. Inzwischen für die Sauce Mehl in Butter anschwitzen, mit Suppe aufgießen und auf kleiner Flamme ca. 5 Minuten köcheln. Rucolablätter in feine Streifen schneiden. Obers, Parmesan, Rucola und Saft sowie abgeriebene Schale der Zitrone untermischen.

  3. Ca. dreifingerhoch Backfett erhitzen. Aus der Nockerlmasse ca. 20 gleichgroße Nockerln ausstechen, in Bröseln wenden und in heißem Fett goldgelb backen. Nockerl mit einem Siebschöpfer aus dem Fett heben und auf Küchenpapier gut abtropfen lassen. Nockerln mit der Sauce anrichten und rasch servieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 8/1996.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 595 kcal Kohlenhydrate: 55,4 g
Eiweiß: 20 g Cholesterin: 362 mg
Fett: 29,2 g Broteinheiten: 4,5
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt