Gebratene Scholle mit frischen Kräutern

Fisch & Meeresfrüchte Hauptspeise Kräuter

Gebratene Scholle mit frischen Kräutern
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
Zutaten 4 Portionen Zutaten für Portionen
4 Stk. Schollen (à 400–500 g)
6 EL Öl
125 g Butter
20 g Kräuter (frische, Thymian, Rosmarin, Liebstöckl, Petersil; gehackt)
Garnitur
1 Blatt Salat
500 g Erdäpfel (kleine, festkochende)
2 Stk. Knoblauchzehen
Weiters
Salz
Öl
Mehl

Zubereitung

  1. Erdäpfel in Salzwasser bissfest kochen. Inzwischen Salat putzen, Blätter bis zum Salatherz entfernen. Salatherz vierteln und mit Frischhaltefolie zugedeckt beiseite stellen. Knoblauch schälen und in dünne Scheiben schneiden.

  2. Erdäpfel abseihen und zugedeckt ausdampfen lassen. Erdäpfel schälen und beiseite stellen.

  3. Backrohr auf 130 °C vorheizen. Backblech mit Öl bestreichen und ins Rohr schieben. Die Schwanzflossen der Schollen kürzen, den Flossensaum entlang des Rückens mit einer Schere wegschneiden.

  4. Zum Braten der Fische benötigt man 2 Pfannen: In jeder Pfanne 3 EL Öl erhitzen. Schollen salzen und in Mehl wenden, überschüssiges Mehl vorsichtig abklopfen. Schollen mit der dunklen Seite nach unten ins heiße Öl legen und bei mittlerer Hitze 5 Minuten braten. Fische wenden, Erdäpfel zugeben und weitere 5 Minuten braten; die Erdäpfel dabei mehrmals wenden. Fische aus der Pfanne heben, auf das Backblech legen und im Rohr warm halten.

  5. Aus einer Pfanne Bratfett abgießen, Butter darin aufschäumen. Salatherzen mit den Schnittflächen in Mehl tauchen, ca. 2 Minuten in der Butter braten, aus der Pfanne heben und im Rohr warm stellen.

  6. Im Bratrückstand Knoblauch und Kräuter unter Schwenken anschwitzen. Fische mit der Kräuter-Knoblauchbutter, den Salatherzen und den Erdäpfeln auf vorgewärmten Tellern anrichten.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 5/2000.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 873 kcal Kohlenhydrate: 25,6 g
Eiweiß: k. A. Cholesterin: 243 mg
Fett: 51,4 g Broteinheiten: 2,1
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt