Gebratener Schafkäse im Speckmantel mit gerösteten Brotscheiben

Vorspeise Käse Vorspeise Hauptspeise Schnelle Küche

Gebratener Schafkäse im Speckmantel mit gerösteten Brotscheiben
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Zutaten 4 Portionen Zutaten für Portionen
400 g Schafkäse (Feta)
4 EL Olivenöl
1 Stk. Zitrone
100 g Rucola
1 Stk. Blattsalat
1 Bund Kräuter (Petersilie, Estragon, Basilikum, Kerbel)
1 EL Kräuter (fein geschnitten)
4 EL Öl
2 EL Sesam
12 dünne Scheiben Frühstücksspeck
Salz
Pfeffer (schwarz)
Zitronensaft
Geröstete Brotscheiben 4 Portionen Zutaten für Portionen
3 Scheibe(n) Toastbrot
2 EL Olivenöl

Zubereitung

  1. Backrohr zum Warmhalten auf 50 °C vorheizen. Schafkäse in Stücke schneiden, salzen, pfeffern und mit je 1 Scheibe Speck umwickeln.

  2. Grünen Salat zerpflücken, Rucola putzen. Salate waschen und abtropfen lassen.

  3. Zitronensaft mit Kräutern und etwas Wasser verrühren, mit Salz und Pfeffer würzen. Olivenöl unter ständigem Rühren zugießen.

  4. In einer Pfanne Öl erhitzen, Käsestücke darin rundum rasch braten (insgesamt ca. 1/2 Minute). Käse aus der Pfanne heben und im Rohr warm stellen.

  5. Salat mit der Marinade vermischen und auf Tellern anrichten. Käsestücke darauf verteilen, mit den gerösteten Brotscheiben (siehe Rezept) und Sesam bestreut servieren.

Geröstete Brotscheiben

  1. Toastbrot entrinden und diagonal vierteln. Die Brot-Dreiecke in Olivenöl beidseitig goldgelb braten, aus der Pfanne heben und auf Küchenpapier abtropfen lassen.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 8/1999.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 675 kcal Kohlenhydrate: 14 g
Eiweiß: k. A. Cholesterin: 59 mg
Fett: 61 g Broteinheiten: 1,1