Gebratenes Kabeljaufilet mit Roten Rüben und Krensauce

Fisch & Meeresfrüchte Gemüse Saucen Hauptspeise Wein

Gebratenes Kabeljaufilet mit Roten Rüben und Krensauce
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Zutaten 4 Portionen Zutaten für Portionen
800 g Kabeljaufilets (frische, möglichst dicke Filets, mit Haut)
2 EL glattes Mehl
2 EL Semmelbrösel
3 EL Öl
30 g Butter
Garnitur und Sauce
300 g Rote Rüben
50 g Zwiebeln
60 g Butter
125 ml Weißwein
250 ml Schlagobers
1 EL Kren (frischer, gerissen)
Weiters
Salz
Pfeffer
Zitronensaft
Lorbeerblatt
Kümmel
Essig

Zubereitung

  1. Rote Rüben waschen (vorsichtig, damit die Schale nicht verletzt wird). Rüben mit Wasser bedeckt zustellen, mit Salz, Essig, Kümmel und Lorbeerblatt würzen und weich kochen (dauert bei kleinen Exemplaren ca. 45 Minuten). Rote Rüben kalt abschrecken, schälen und in ca. 1/2 cm dicke Stifte schneiden. Zwiebel schälen und klein würfelig schneiden.

  2. Backrohr auf 50 °C vorheizen. Mehl mit den Bröseln vermischen. Fischfilets entgräten, in 4 möglichst gleich große Stücke schneiden, mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen.

  3. In einer großen Pfanne Öl erhitzen, Filets mit der Hautseite in die Bröselmischung tauchen und – Hautseite zuerst – darin beidseitig braten. Gegen Ende der Garzeit Butter in kleinen Stücken zugeben. Fischfilets aus der Pfanne heben und im vorgeheizten Rohr warm stellen.

  4. Bratfett abgießen. Im Bratrückstand 30 g von der Butter erhitzen, Zwiebel darin anschwitzen, mit Wein ablöschen. Wein fast zur Gänze einkochen, Obers zugießen, Sauce cremig einkochen, durch ein Sieb gießen und eventuell nachwürzen.

  5. Rote Rüben in der übrigen Butter anschwitzen. Oberssauce nochmals aufkochen, vom Herd nehmen und Kren untermischen. Kabeljaufilets mit den Roten Rüben und der Sauce anrichten. Als weitere Beilage passen Salzerdäpfel.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 3/2002.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 731 kcal Kohlenhydrate: 19 g
Eiweiß: k. A. Cholesterin: 245 mg
Fett: 52 g Broteinheiten: 1,5
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt