Gebratenes Welsfilet auf Paprikagemüse

Fisch & Meeresfrüchte

Gebratenes Welsfilet auf Paprikagemüse
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Gebratenes Welsfilet auf Paprikagemüse 4 Portionen Zutaten für Portionen
600 g Welsfilets
3 EL Olivenöl
1 Pkg. Knoblauch-Kräutersauce (Feinschmecker)
3 EL Schlagobers
Gemüse
3 Paprika (rot, gelb, orange)
1 Zwiebel (rote)
3 EL Olivenöl
1 EL Thymianblättchen
Gebratenes Welsfilet auf Paprikagemüse
Salz
Pfeffer
Mehl

Zubereitung - Gebratenes Welsfilet auf Paprikagemüse

  1. Für die Garnitur Paprika längs halbieren und die Kerne entfernen. Fruchtfleisch in Stücke schneiden. Zwiebel schälen, halbieren und in Spalten schneiden. Gemüse in Öl anschwitzen, mit Salz, Pfeffer und Thymian würzen und ca. 1 Minute dünsten.

  2. Welsfilet vierteln, ein wenig flachdrücken und in Mehl wenden. Wels in heißem Öl beidseitig braten (gesamt ca. 4 Minuten). Parallel dazu 250 ml lauwarmes Wasser mit Feinschmecker Knoblauch-Kräutersauce vermischen, unter Rühren aufkochen und ca. 3 Minuten köcheln. Ab und zu umrühren.

  3. Obers schlagen, in die Sauce rühren und kurz erwärmen. Wels auf dem Gemüse anrichten und mit der Sauce servieren.

Ernährungsinformationen
Energiewert: 497 kcal Kohlenhydrate: 13 g
Eiweiß: 25,8 g Cholesterin: 235 mg
Fett: 38 g Broteinheiten: 0,2
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt