Gedämpfte Forelle mit Gemüse

Fisch & Meeresfrüchte Gemüse Hauptspeise

Gedämpfte Forelle mit Gemüse

Gedämpfte Forelle mit Gemüse

Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Gedämpfte Forelle mit Gemüse 4 Portionen Zutaten für Portionen
2 Stk. Forellen (mittel; ausgenommen; je ca. 400 g)
300 ml Gemüsesuppe
4 EL Zitronensaft
2 EL Essig
4 Stk. Rote Rüben (gekocht)
300 g Jungspinat
1 Stk. Zwiebel (rot, klein)
1 Stk. Knoblauchzehe
2 EL Butter
Salz
Pfeffer
Muskat
Kümmel
Öl

Zubereitung - Gedämpfte Forelle mit Gemüse

  1. Forellen innen und außen mit Salz und Pfeffer würzen. Suppe mit Zitronensaft und Essig aufkochen. Forellen in einen mit Öl ausgestrichenem Siebeinsatz legen und zugedeckt über Dampf ca. 20 Minuten garen.

  2. Rote Rüben schälen und in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden. Spinat putzen, grobe Stiele entfernen. Zwiebel und Knoblauch schälen, in Streifen schneiden.

  3. Zwiebel und Knoblauch in 1 EL aufgeschäumter Butter anschwitzen. Spinat untermischen, zusammen­fallen lassen, mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Parallel dazu Rote Rüben in übriger Butter schwenken, mit Salz, Pfeffer und Kümmel würzen.

  4. Forellen anrichten, mit Spinat und Roten Rüben servieren.

Ernährungsinformationen
Energiewert: 365 kcal Kohlenhydrate: 6 g
Eiweiß: k. A. Cholesterin: 142 mg
Fett: 17 g Broteinheiten: 0,5
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt