Gedämpfte Schollenfilets

Fisch & Meeresfrüchte Hauptspeise

Gedämpfte Schollenfilets
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Gedämpfte Schollenfilets 4 Portionen Zutaten für Portionen
8 Stk. Schollenfilets (gesamt ca. 800 g)
4 EL Zitronensaft
4 Stk. Schalotten
2 Stk. Lorbeerblätter
2 Stk. Wacholderbeeren
250 ml Weißwein
250 ml Fischfond
250 ml Schlagobers
80 g Butter
1 EL Himbeeressig
1 EL Wasser
3 EL Traubenkernöl
3 Stk. Salatherzen
1 Bund Radieschen
1 Bund Schnittlauch
500 g Mini-Erdäpfel (Heurige)
1 TL Kümmel
2 Stk. Thymianzweige
Salz
Pfeffer
Öl
Butter

Zubereitung - Gedämpfte Schollenfilets

  1. Erdäpfel kochen, abseihen, auf der Arbeitsfläche mit einem Topf quetschen.

  2. Für den Salat Essig, Wasser, Salz, Pfeffer und Öl verrühren. Salatherzen zerteilen. Radieschen in Scheiben, Schnittlauch fein schneiden.

  3. Rohr auf 70°C vorheizen. Schalotten schälen und in Scheiben schneiden. Pfanne mit Butter ausstreichen. Schalotten, Lorbeer und Wacholder zugeben. Wein und Fond zugießen und aufkochen. Filets mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen, in den Fond legen, 5 Minuten dünsten.

  4. Filets auf einen Teller geben, im Rohr zugedeckt warm stellen. Fond abseihen und auf die Hälfte einkochen. Obers zugießen, Butter einrühren. Sauce pürieren, mit Salz und Zitronensaft würzen.

  5. Erdäpfel in je 1 EL Öl und Butter hell anbraten, mit Kümmel und Thymian würzen. Salat marinieren. Filets mit den Beilagen anrichten.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 6/2013.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 702 kcal Kohlenhydrate: 23 g
Eiweiß: 45 g Cholesterin: 254 mg
Fett: 46 g Broteinheiten: 1,9
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt