Gedeckte Tarte mit französischem Weichkäse

Käse Teige Vegetarisch Hauptspeise

Gedeckte Tarte mit französischem Weichkäse
(zum Kühlen 30 Minuten)
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Zutaten 8 Portionen Zutaten für Portionen
400 g glattes Mehl
200 ml Weißwein
5 EL Olivenöl
1 TL Salz
1 Prise(n) Muskat
Fülle und Guss
200 g Jungzwiebeln
150 g Weichkäse (franz.; z.B. Saint Albray)
200 ml Milch
2 Stk. Eier (Größe M)
1 EL Thymianblättchen (frisch, gehackt)
1 Stk. Ei (verquirlt)
Weiters
Butter
Mehl
Salz

Zubereitung

  1. Für den Teig Mehl mit Wein, Öl, Salz und Muskat verkneten. Teig in Frischhaltefolie wickeln und 30 Minuten kühl rasten lassen.

  2. Rohr auf 180°C vorheizen. Jungzwiebeln putzen und in Streifen, Käse in Scheiben schneiden.

  3. Eine Tarteform (Durchmesser 26 cm) mit Butter ausstreichen und mit Mehl ausstreuen.

  4. Teig halbieren. Eine Hälfte zwischen Frischhaltefolie rund ausrollen (Durchmesser ca. 30 cm). Form damit auslegen, Käse und Jungzwiebeln darauf verteilen. Milch, Eier, Thymian und Salz verrühren und über die Fülle gießen.

  5. Zweite Teighälfte ausrollen, auf die Tarte legen und in die Mitte ein Loch stechen. Teig mit Ei bestreichen, Rand einschlagen. Eventuell mit Thymian bestreuen. Tarte im Rohr (untere Schiene / Gitterrost) ca. 50 Minuten backen.

 

Aufgrund der Herstellung mit tierischem Lab sind viele Käsesorten nicht hundertprozentig vegetarisch. Wem eine komplett vegetarische Zubereitung wichtig ist, der kann auf Varianten, die mit mikrobiellem Lab hergestellt wurden, zurückgreifen.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 1/2013.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 385 kcal Kohlenhydrate: 44 g
Eiweiß: 12 g Cholesterin: 73 mg
Fett: 16 g Broteinheiten: 3,7
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt