Geeiste Ziegenkäsesuppe mit Gurken

Suppe Vorspeise Käse Gemüse Sommer Kräuter Vegetarisch

Geeiste Ziegenkäsesuppe mit Gurken
(Paradeiser über Nacht abtropfen lassen)
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Paradeiswasser 4 Portionen Zutaten für Portionen
3 kg Paradeiser
5 Stk. Basilikumblätter
20 ml Gin
Suppe
500 ml Paradeiswasser
125 ml Wasser
200 g Ziegenfrischkäse
1 Stk. Gurke
Salz
Pfeffer
Cayennepfeffer
Gurkenöl
50 g Gurkenschale
100 ml Olivenöl
Salz

Zubereitung

  1. Paradeiswasser: Paradeiser mit Basilikum, Salz und Gin mixen, in einem Tuch über Nacht im Kühlschrank abtropfen lassen.

  2. Paradeiswasser und Wasser mischen, mit dem Käse fein mixen, mit Salz, Pfeffer und Cayenne abschmecken und kalt stellen.

  3. Gurke schälen, entkernen und in dünne Streifen schneiden. In Salzwasser überkochen, in Eiswasser abschrecken und abtropfen lassen. Gurkenstreifen mit der Suppe servieren. Suppe vor dem Anrichten mit dem Stabmixer aufschlagen, mit einigen Tropfen Gurkenöl anrichten.

Gurkenöl

  1. Gurkenschalen in Salzwasser überkochen, abschrecken und abtropfen lassen. Gurkenschalen mit Olivenöl und wenig Salz mixen. Öl stehen lassen, bis sich die Feststoffe gesetzt haben. Öl abgießen.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 9/2007.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 203 kcal Kohlenhydrate: 5 g
Eiweiß: 7 g Cholesterin: 52 mg
Fett: 16 g Broteinheiten: 0,1
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt