Mit Speck und Pecorino gefüllte Artischocken

Glutenfrei Gemüse Hauptspeise Käse

Mit Speck und Pecorino gefüllte Artischocken
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Zutaten 4 Portionen Zutaten für Portionen
1 Stk. Zitrone
8 Stk. Artischocken ( mittlere)
200 ml Weißwein
1 Stk. Schalotte
1 Stk. Knoblauchzehe
100 g Bauchspeck
30 g Petersilie
80 g Pecorino
50 g Semmelbrösel
50 g Pignoli
Salz
Olivenöl

Zubereitung

  1. Rohr auf 180°C vorheizen. Zitrone halbieren, Saft aus 1 Hälfte in eine Schüssel mit kaltem Wasser pressen. Von den Artischocken alle harten äußeren Blätter entfernen und die Stiele abschneiden. Blattspitzen um die Hälfte kürzen. Heu entfernen, Artischocken mit übriger Zitronenhälfte abreiben und in das Wasser legen.

  2. Artischocken herausheben, abtropfen lassen und in eine Auflaufform setzen. Wein zugießen, Artischocken im Rohr (untere Schiene / Gitterrost) ca. 30 Minuten garen.

  3. Für die Fülle Schalotte und Knoblauch schälen und fein hacken. Speck klein würfelig schneiden. Petersilblättchen abzupfen und hacken, Pecorino reiben.

  4. In einer Pfanne 2 EL Öl erhitzen, Speckwürfel darin anbraten, Schalotte zugeben und glasig dünsten. Mischung abkühlen lassen, mit Knoblauch, Bröseln, Pignoli, Petersilie und Pecorino mischen.

  5. Artischocken herausnehmen, mit der Masse füllen, mit 1 EL Öl beträufeln und im Rohr (untere Schiene / Gitterrost) garen, bis die äußeren Blätter weich sind (ca. 30 Minuten). Sollte die Oberfläche zu stark bräunen, mit Alufolie abdecken.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 9/2014.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 401 kcal Kohlenhydrate: 14 g
Eiweiß: 15 g Cholesterin: 15 mg
Fett: 28 g Broteinheiten: 1,1
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt