Gefüllte Eier mit Spinat & Kaviar

Gefüllte Eier mit Spinat & Kaviar
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Gefüllte Eier mit Spinat & Kaviar 4 Portionen Zutaten für Portionen
200 g Blattspinat
8 Eier (hart gekocht)
1 EL Olivenöl
80 g Forellenkaviar
Salatgarnitur
100 g Friséesalat
2 EL Weißweinessig
3 EL Olivenöl
Gefüllte Eier mit Spinat & Kaviar
Salz
Pfeffer
Muskat
Zucker

Zubereitung - Gefüllte Eier mit Spinat & Kaviar

  1. Spinat waschen, putzen und abtropfen lassen. Eier schälen, Kappen wie bei einem Frühstücksei abschneiden. Dotter vorsichtig herauslösen und mit einer Gabel zerdrücken.

  2. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, Spinat darin zusammenfallen lassen, mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Dotter untermischen.

  3. Eier mit der Spinatmasse füllen, die Kappen umgedreht darauf setzen, mit Kaviar garnieren.

  4. Für die Garnitur Friséesalat zerpflücken, für einige Minuten in lauwarmes Wasser legen und abtropfen lassen. Für die Marinade Essig mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker vermischen, Öl einrühren. Salat mit der Marinade vermischen. Eier auf dem Salat anrichten.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 4/2007.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 309 kcal Kohlenhydrate: 3 g
Eiweiß: 20 g Cholesterin: 542 mg
Fett: 24 g Broteinheiten: k. A.