Gefüllte Kalbssteaks mit Erbsenpüree

Hauptspeise Kalb

Gefüllte Kalbssteaks mit Erbsenpüree
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Gefüllte Kalbssteaks mit Erbsenpüree 4 Portionen Zutaten für Portionen
800 g Kalbsrücken (ausgelöst)
1 Stk. Zwiebel (rot)
60 g Pignoli
125 g Mozzarella
100 g Rucola
20 g Butter
600 g TK-Erbsen
100 g Crème fraîche
1 TL Minze
Saft und Schale von 1/2 Bio-Zitrone
Salz
Pfeffer
Öl

Zubereitung - Gefüllte Kalbssteaks mit Erbsenpüree

  1. Fleisch in 8 Scheiben schneiden. Fleischscheiben horizontal bis zum Rand einschneiden.

  2. Zwiebel schälen, halbieren und in feine Streifen schneiden. Pignoli in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten, auf einen Teller leeren und abkühlen lassen. Mozzarella in dünne Scheiben schneiden.

  3. Rohr auf 160°C vorheizen. Fleisch salzen und pfeffern, mit Mozzarella, Pignoli, Zwiebelstreifen und Rucola füllen.

  4. In einer Pfanne mit hitzebeständigem Griff 3 EL Öl erhitzen, Fleisch darin beidseitig an- braten. Butter zugeben, Fleisch im Rohr (mittlere Schiene / Gitterrost) ca. 4 Minuten rosa ziehen lassen.

  5. Erbsen in Salzwasser 5 Minuten köcheln, abseihen, mit Crème fraîche grob pürieren. Püree mit Salz, Pfeffer, Minze, Zitronensaft und -schale abschmecken. Steaks mit Erbsenpüree anrichten.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 1/2013.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 719 kcal Kohlenhydrate: 24 g
Eiweiß: 60 g Cholesterin: 193 mg
Fett: 43 g Broteinheiten: 2
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt