Zuckermelone mit Himbeerkern

Dessert Obst Sommer Süßspeise

Zuckermelone mit Himbeerkern
(Zeit zum Kühlen ca. 180 Minuten)
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Zutaten 4 Portionen Zutaten für Portionen
1 Stk. Zuckermelone (mittelgroße, ca. 1 kg)
Für die Fülle
125 g Himbeeren
10 g Stärkemehl
2 Blatt Gelatine
60 ml Portwein
1 TL Staubzucker
Minzesauce
0,5 Bund Minze (klein)
250 ml Sauerrahm
2 EL Minzelikör

Zubereitung

  1. Himbeeren putzen, vorsichtig waschen, gut trocknen und mit Staubzucker pürieren. Stärkemehl mit 1 EL kaltem Wasser glattrühren. Gelatine in kaltem Wasser einweichen.

  2. Portwein aufkochen. Gelatine gut ausdrücken und darin auflösen. Himbeerpüree und angerührtes Stärkemehl zugeben und aufkochen. Masse vom Feuer nehmen und abkühlen lassen.

  3. Melone schälen, quer halbieren und die Kerne mit einem Suppenlöffel entfernen. Die Melonenhälften an der Unterseite etwas abflachen, damit sie gerade stehen.

  4. Himbeermasse in die Melonenhälften füllen und im Kühlschrank festwerden lassen (dauert mindestens 3 Stunden). Melone in Spalten schneiden und auf Tellern anrichten.

Minzesauce

  1. Blättchen der Minze grob hacken. Sauerrahm mit Minzelikör und der gehackten Minze gut verrühren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 7/1997.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 120 kcal Kohlenhydrate: 20 g
Eiweiß: 3,5 g Cholesterin: k. A.
Fett: 0,3 g Broteinheiten: 1,5
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt