Gemüse-Cracker

Teige Vorspeise Party Snack Gemüse

Gemüse-Cracker
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Zutaten 25 Stück Zutaten für Stück
20 g glattes Mehl
20 g Butter
250 ml Milch
0,5 kg TK-Erbsen
8 Blatt Gelatine
1 Pkg. Gartenkresse
25 Stk. Salzcracker
Weiters
Salz
Pfeffer
Muskatnuss

Zubereitung

  1. Mehl in Butter hell anschwitzen, mit Milch aufgießen und gut verrühren. Sauce auf kleiner Flamme ca. 2 Minuten köcheln, dabei ständig rühren. Mit Salz, Pfeffer und abgeriebener Muskatnuss würzen. Erbsen untermischen, Masse mit einem Stabmixer feinst pürieren und vom Feuer nehmen.

  2. Gelatine in kaltem Wasser einweichen, gut ausdrücken und in die noch warme Erbsenmasse rühren. Masse in eine Schüssel füllen und im Kühlschrank festwerden lassen (dauert mindestens 5 Stunden).

  3. Vor dem Servieren Kresseblättchen mit einer Schere von den Stielen schneiden. Mit einem Teelöffel Nockerln aus dem Erbsenmus ausstechen, auf die Cracker setzen und mit Kresseblättchen garnieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 1/1996.
Ernährungsinformationen
Energiewert: k. A. Kohlenhydrate: k. A.
Eiweiß: k. A. Cholesterin: k. A.
Fett: k. A. Broteinheiten: k. A.
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt