Gemüse-Törtchen

Gemüse Vorspeise Salat Gewürz Saucen

Gemüse-Törtchen
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
(zum Kühlen 4 Stunden)
Gemüsetörtchen 4 Portionen Zutaten für Portionen
1 Pkg. TK-Zarte Mischung (300 g)
6 Blatt Gelatine
250 g Joghurt
2 EL TK-Italienische Kräuter
Safransauce
1 EL Weißwein
1 Briefchen Safran
125 g Joghurt
Salz
Pfeffer
Eichblattsalat 4 Portionen Zutaten für Portionen
80 g Eichblattsalat
2 EL Weißweinessig
4 EL Olivenöl
Salz
Pfeffer

Zubereitung

  1. Auflaufförmchen (Inhalt ca. 150 ml) mit kaltem Wasser ausspülen.

  2. Gemüse in Salzwasser bissfest kochen, abseihen, abschrecken und abtropfen lassen. Gelatine in kaltem Wasser einweichen.

  3. Joghurt salzen, pfeffern, Kräuter einrühren. Ca. 3 EL der Masse über Wasserdampf erwärmen. Gelatine gut ausdrücken, darin auflösen, zügig mit der übrigen Masse verrühren. Gemüse untermischen. Masse in die Förmchen füllen, glatt streichen und mit Frischhaltefolie zugedeckt ca. 4 Stunden kühlen.

  4. Für die Sauce Wein erwärmen, Safran einrühren, vom Herd nehmen und auskühlen lassen. Mischung mit dem Joghurt verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen.

  5. Förmchen kurz in heißes Wasser tauchen, Törtchen auf Teller stürzen und mit der Sauce und dem Salat garnieren.

Eichblattsalat

  1. Essig mit Salz und Pfeffer würzen, Öl unter Rühren zugießen. Salat waschen und abtropfen lassen. Salat mit der Marinade vermischen.

Ernährungsinformationen
Energiewert: 132 kcal Kohlenhydrate: 14 g
Eiweiß: 8,5 g Cholesterin: 13 mg
Fett: 4 g Broteinheiten: 1
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt