Gemüse-Wok mit Tofu

Vegetarisch Vegan Hauptspeise Gemüse Tofu Wok Laktosefrei Glutenfrei International

Gemüse-Wok mit Tofu
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
Gemüse-Wok mit Tofu 4 Portionen Zutaten für Portionen
200 g Tofu
2 Stk. Knoblauchzehen
6 EL Sojasauce
8 EL Medium Sherry (oder Weißwein)
3 EL Paradeismark
1 TL Ingwer (gehackt)
1 TL Chilipulver
125 ml Gemüsesuppe
0,5 TL Speisestärke
300 g Kohlrabi
300 g Zucchini
6 Stk. Jungzwiebeln
70 g Mungobohnensprossen
2 EL Cashews
Salz
Öl

Zubereitung - Gemüse-Wok mit Tofu

  1. Tofu klein würfeln. Knoblauch schälen und fein hacken. Sojasauce, Sherry, Paradeismark, Knoblauch, Ingwer und Chili glatt rühren. Tofu mit der Marinade vermischen und kurz ziehen lassen.

  2. Für das Gemüse Kohlrabi, Zucchini und Jungzwiebeln putzen, Kohlrabi in feine Stifte, Zucchini in kleine Stücke schneiden. Jungzwiebeln längs halbieren und in ca. 4 cm lange Stücke schneiden.

  3. Tofu in einem Sieb abtropfen lassen. Marinade auffangen, mit Gemüsesuppe und ½ TL Speisestärke glatt rühren.

  4. In einem Wok oder einer beschichteten Pfanne 1 EL Öl erhitzen. Tofu darin unter Rühren braten, bis die gesamte Flüssigkeit verdampft ist. Tofu aus dem Wok nehmen.

  5. Im Wok (Pfanne) 1 EL Öl erhitzen. Cashews darin unter Rühren kurz braten. Kohlrabi zugeben, ca. 2 Minuten unter Rühren braten. Zucchini und Jungzwiebeln zugeben, ca. 2 Minuten unter Rühren braten. Sprossen untermischen, kurz mitbraten, salzen.

  6. Sauce zum Gemüse gießen und unter Rühren erhitzen, bis die Sauce bindet. Gemüse mit gebratenem Tofu anrichten. Dazu passt Reis.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 10/1989.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 251 kcal Kohlenhydrate: 15 g
Eiweiß: 15 g Cholesterin: 1 mg
Fett: 12 g Broteinheiten: 1,2