Gemüsepizza mit Bohnencreme

Pasta & Pizza Gemüse Hauptspeise

Gemüsepizza mit Bohnencreme
(zum Rasten ca. 1 Stunde)
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Gemüsepizza mit Bohnencreme 4 Portionen Zutaten für Portionen
1 Pizzateig Grundrezept
Bohnencreme
1 Dose(n) weiße Bohnen (250 g Abtropfgewicht)
80 g Mandelcreme (im Naturkostladen)
Salz
Cayenne
Belag
0,5 Paprika (grün)
1 Paprika (gelb)
1 Paprika (rot)
1 Zwiebel (rot)
1 Melanzani (ca. 300 g)
100 g Schafkäse (geräuchert)
2 Zweig(e) Rosmarin
Olivenöl

Zubereitung - Gemüsepizza mit Bohnencreme

  1. Pizzateig nach Grundrezept zubereiten.
    >> Hier klicken: Pizzateig Grundrezept

  2. Rohr auf 250°C vorheizen. Backblech ins Rohr schieben.

  3. Für die Bohnencreme Bohnen abseihen, Flüssigkeit auffangen. Bohnen und Mandelcreme fein pürieren, evtl. mit wenig vom Bohnenwasser zu einer streichbaren Creme verdünnen. Creme mit Salz und Cayenne würzen.

  4. Gemüse putzen. Paprika der Länge nach in dünne Streifen schneiden. Zwiebel schälen und in Streifen schneiden. Melanzani der Länge nach in sehr dünne Scheiben schneiden.

  5. Pizzateig halbieren, auf jeweils einem Stück Backpapier rechteckig dünn ausrollen. Teige mit Bohnencreme bestreichen.

  6. Melanzani, Paprika und Zwiebel auf der Bohnencreme verteilen. Gemüse salzen. Käse zerbröseln und darüber streuen, Rosmarin abzupfen und darauf verteilen. Pizza mit dem Papier auf das heiße Blech ziehen, im Rohr (mittlere Schiene) ca. 12 Minuten backen. Zweite Pizza ebenso backen. Pizzen mit Olivenöl beträufelt anrichten.

 

Noch besser schmecken die Paprika, wenn man sie vorher im Ganzen im Rohr röstet (ca. 25 Minuten / 200°C) und die Haut abzieht.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 8/2015.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 877 kcal Kohlenhydrate: 116 g
Eiweiß: 29 g Cholesterin: 17 mg
Fett: 33 g Broteinheiten: 9,6