Germteig-Mohnstrudel

Süßspeise Dessert

Germteig-Mohnstrudel
(zum Rasten ca. 90 Minuten)
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Germteig-Mohnstrudel 10 Stück Zutaten für Stück
300 g glattes Mehl
1 Pkg. Trockengerm
100 ml Milch (lauwarm)
100 g weiche Butter
50 g Kristallzucker
1 Dotter
1 cl Rum
Fülle
200 ml Milch
90 g Kristallzucker
20 g Butter
20 g Honig
Schale von 1 Bio-Orange ((abgerieben))
Schale von 1 Bio-Zitrone ((abgerieben))
200 g Mohn ((gemahlen))
Mehl
Zimt ((gemahlen))
Staubzucker

Zubereitung - Germteig-Mohnstrudel


  1. Für den Germteig alle Zutaten vermischen, glatt verkneten und zugedeckt ca. 1 Stunde rasten lassen.

  2. Für die Fülle Milch, Zucker Butter, Honig und 1 TL Zimt aufkochen, Zitrusschalen und Mohn einrühren und die Mischung kurz köcheln lassen. Fülle umfüllen und auskühlen lassen.

  3. Rohr auf 180°C vorheizen. Backblech mit Backpapier belegen. Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ca. 0,5 cm dick ausrollen, mit der Fülle gleichmäßig bestreichen und über die Fülle eng einrollen. Strudel auf das Blech legen und zugedeckt ca. 30 Minuten gehen lassen. Strudel im Rohr (mittlere Schiene) ca. 35 Minuten backen.

  4. Strudel mit Staubzucker bestreuen und portionieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 11/2015.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 377 kcal Kohlenhydrate: 40 g
Eiweiß: 9 g Cholesterin: 29 mg
Fett: 20 g Broteinheiten: 3,4
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt