Gerollte Grillspieße mit Kalbsschnitzerl, Spinat und Debreziner

Grillen Kalb Hauptspeise Sommer Beilage Saucen

Gerollte Grillspieße mit Kalbsschnitzerl, Spinat und Debreziner
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 4 Sternen von 5 bewertet.
Zutaten 4 Portionen Zutaten für Portionen
4 Stk. Kalbsschnitzel (á ca. 14 dag)
4 Scheibe(n) Pressschinken
200 g Blattspinat
2 Stk. Debreziner
Weiters
Salz
Pfeffer
Öl
Stroh-Erdäpfel
750 g speckige Erdäpfel
Backfett (zum Ausbacken)
Gegrillte Paradeiser
2 Stk. Paradeiser
Petersilie
Erbsensauce
0,5 Stk. Zwiebel (klein)
150 g TK-Erbsen
1 EL Butter
125 ml Schlagobers
125 ml klare Suppe
Weiters
Salz
Pfeffer

Zubereitung

  1. Spinat putzen, waschen, in Salzwaser kurz überkochen, herausheben, abschrecken und gut abtropfen lassen. Die Würstel mit Spinat umwickeln.

  2. Schnitzel zwischen Frischhaltefolie legen, ein wenig klopfen und mit Schinken und je einem Würstel belegen. Schnitzel straff über die Würstel rollen.

  3. Jede Rolle in fünf gleiche Stücke schneiden und auf Spieße stecken. Spieße salzen, pfeffern, mit Öl bestreichen und beidseitig grillen.

Stroh-Erdäpfel

  1. Erdäpfel schälen, zuerst in dünne Scheiben (am besten auf einem Gurkenhobel), dann in feine Streifen schneiden. Erdäpfelstreifen mit kaltem Wasser abspülen und auf einem Küchentuche trockentupfen. Backfett erhitzen, Erdäpfelstreifen darin goldgelb backen, dabei einige Male behutsam umrühren. Erdäpfel mit einem Siebschöpfer herausheben, auf Küchenkrepp gut abtropfen lassen und vor dem Anrichten salzen.

Gegrillte Paradeiser

  1. Paradeiser in der Mitte horizontal durchschneiden. Paradeiser mit den Schnittflächen nach unten auf den Grill legen, ca. 1 Minute braten, wenden und ca. 1/2 Minute fertigbraten. Paradeiser vor dem Servieren, salzen, pfeffern und mit gehackter Petersilie bestreuen.

Erbsensauce

  1. Zwiebel schälen, kleinwürfelig schneiden und mit Erbsen in Butter oder Margarine anschwitzen. Suppe und Schlagobers zugießen und auf kleiner Flamme ca. 5 Minuten köcheln. Sauce mit einem Stabmixer fein pürieren und mit Salz und Pfeffer würzen.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 7/1997.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 435 kcal Kohlenhydrate: 1,2 g
Eiweiß: 48,3 g Cholesterin: 156 mg
Fett: 26,2 g Broteinheiten: 0,1
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt