Gerollte Lammschulter mit Wurzel-Ratatouille

Lamm Gemüse

Gerollte Lammschulter mit Wurzel-Ratatouille
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
Zutaten 4 Portionen Zutaten für Portionen
1 Lammschulter (ausgelöst; ca. 1,20 kg)
2 Knoblauchzehen (fein gehackt)
2 EL Thymian (gehackt)
2 Karotten
50 g Sellerie
2 Zwiebeln
4 Knoblauchzehen (halbiert)
2 Lorbeerblätter
3 Thymianzweige
Rosmarinzweig (1–2)
2 EL Tomatenmark
250 ml Rotwein
125 ml Rindsuppe (kräftige, Ca.)
40 g Butterstücke (kalte)
Butter
Salz
Pfeffer
Thymian
Olivenöl
Speck-Erdäpfel 4 Portionen Zutaten für Portionen
750 g Erdäpfel
100 g Bauchspeck (in dünnen Scheiben, Ca.)
Rosmarinzweig

Zubereitung

  1. Lammschulter innen mit Salz, Pfeffer, Knoblauch und Thymian einreiben, einrollen und mit Spießen feststecken.

  2. Karotten und Sellerie schälen und würfelig schneiden. Ungeschälte Zwiebeln grob schneiden. Rohr auf 180 °C vorheizen.

  3. Fleisch außen salzen und pfeffern und in einer Rein in Olivenöl scharf anbraten. Lamm aus der Rein nehmen, im Bratrückstand Zwiebel und Wurzelgemüse dunkel anrösten.

  4. Knoblauch, Lorbeerblätter und Kräuter kurz mitrösten, Tomatenmark einrühren. Mit Rotwein ablöschen und diesen auf die Hälfte einkochen. Fleisch einlegen, mit einem Teil der Suppe untergießen.

  5. Braten ins Rohr geben und ca. 45 Minuten braten, mehrmals mit entstehendem Bratensaft übergießen. Wenn nötig, Suppe nachgießen.

  6. Braten aus dem Rohr nehmen, Temperatur auf 100 °C reduzieren. Braten auf eine Platte legen und 20 Minuten im Rohr ziehen lassen.

  7. Bratensaft abseihen und am Herd etwas einkochen. Den beim Rasten ausgetretenen Saft zur Sauce geben, Sauce durch Einrühren der Butterstücke binden. Spieße entfernen, das Fleisch in Scheiben schneiden, mit Sauce, Gemüse und Erdäpfeln anrichten.

Speck-Erdäpfel

  1. Erdäpfel kochen und schälen. Erdäpfel mit je 1 Speckscheibe umwickeln und diese mit 1 Rosmarinzweig befestigen; das gelingt einfacher, wenn man zuvor mit einem Spieß die Löcher vorsticht.

  2. Eine beschichtete Pfanne erhitzen und die Erdäpfel darin anbraten, bis der Speck knusprig ist. Erdäpfel bis zum Servieren ins Rohr stellen (bei 100 °C).

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 12/2004.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 875 kcal Kohlenhydrate: 8 g
Eiweiß: 53 g Cholesterin: 234 mg
Fett: 67 g Broteinheiten: 0,2
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt