Gorgonzola-Walnuss-Muffins mit Paradeisern

Käse Party Snack Vegetarisch

Gorgonzola-Walnuss-Muffins mit Paradeisern
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 4 Sternen von 5 bewertet.
Gorgonzola-Walnuss-Muffins mit Paradeisern 12 Stück Zutaten für Stück
330 g Mehl (glatt)
1 Pkg. Backpulver
1 TL Salz
100 g Gorgonzola
300 ml Milch
2 Stk. Eier (mittel)
100 g Sauerrahm
100 g Butter (zerlassen)
100 g Kirschparadeiser
100 g Walnüsse (grob gehackt)
Pfeffer

Zubereitung - Gorgonzola-Walnuss-Muffins mit Paradeisern

  1. Rohr auf 180°C vorheizen. Papierförmchen in ein Muffinblech setzen. Mehl mit Backpulver versieben, mit Salz und Pfeffer vermischen. Gorgonzola in kleine Stücke schneiden. Milch, Eier, Sauerrahm, Gorgonzola und Butter verrühren und über die Mehlmischung gießen. Mit einem Kochlöffel verrühren, bis alle Zutaten gleichmäßig verteilt sind.

  2. Für die Garnitur Paradeiser in Scheiben schneiden. Teig gleichmäßig in den Förmchen verteilen, mit Paradeisern belegen und mit Nüssen bestreuen. Muffins im Rohr (mittlere Schiene / Gitterrost) ca. 25 Minuten backen. Aus dem Rohr nehmen und ca. 2 Minuten abkühlen lassen. Muffins warm servieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 1/2012.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 296 kcal Kohlenhydrate: 23 g
Eiweiß: 8 g Cholesterin: 75 mg
Fett: 19 g Broteinheiten: 1,9
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt