Grammel-Pogatscherln

Hauptspeise Schwein

Grammel-Pogatscherln
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Grammel-Pogatscherln 24 Stück Zutaten für Stück
30 g Germ
3 EL Milch (lauwarm)
450 g Mehl (glatt)
350 g Grammeln (sehr fein gehackt)
90 g Sauerrahm
1 Stk. Ei
1 Stk. Dotter
4 EL Weißwein (Furmint)
Salz
Pfeffer
Mehl
Ei

Zubereitung - Grammel-Pogatscherln

  1. Für das Dampfl Germ in der Milch auflösen, 1 EL vom Mehl einrühren, Dampfl zugedeckt ca. 30 Minuten rasten lassen.

  2. Grammeln mit übrigem Mehl verbröseln. Rahm, Ei, Dotter, Wein sowie Salz und Pfeffer verrühren, mit der Grammelmischung und dem Dampfl verkneten. Teig zugedeckt 20 Minuten rasten lassen.

  3. Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche dünn ausrollen. Linke und rechte Teighälfte zur Mitte einschlagen, so dass sich die Ränder berühren, dann Teig noch einmal in der Mitte zusammenlegen (erste Tour). Diesen Vorgang zweimal wiederholen. Teig zwischen jeder Tour 20 Minuten zugedeckt kühl rasten lassen.

  4. Backblech mit Backpapier belegen. Teig ca. 2,5 cm dick ausrollen und daraus Scheiben (Ø 4 cm) ausstechen. Scheiben kreuzweise einschneiden, mit Ei bestreichen, auf das Backblech geben und

  5. Rohr auf 180°C vorheizen. Pogatscherln im Rohr (mittlere Schiene) ca. 22 Minuten backen.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 10/1986.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 165 kcal Kohlenhydrate: 14 g
Eiweiß: 5 g Cholesterin: 23 mg
Fett: 9 g Broteinheiten: 1,2